print

Kinderchirurgische Notaufnahme

Die Kinderchirurgische Nothilfe (Haus 25, Erdgeschoss) steht für kinderchirurgische Notfälle an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr zur Verfügung. Bei bereits länger bestehenden Beschwerden oder für Kontrolluntersuchungen bitten wir Sie jedoch, die Kernbesuchszeiten zwischen 9 und 15 Uhr (Mo.-Fr.) einzuhalten.

In der kinderchirurgischen Nothilfe werden die Patienten erstmals von einem Arzt gesehen. In der Nothilfe findet die Basisversorgung statt, es werden Brüche gegipst oder Diagnostik eingeleitet. Ggf. wird hier die Entscheidung zu einer stationären Aufnahme getroffen.

In der Kinderchirurgischen Nothilfe stehen 4 Behandlungszimmer und 1 Gipsraum zur Verfügung. Diese werden jedoch nicht nur von den Notfallpatienten beansprucht, hier finden auch Spezialsprechstunden statt.

Die Kinderchirurgische Nothilfe steht für kinderchirurgische Notfälle an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr zur Verfügung. Bei bereits länger bestehenden Beschwerden oder für Kontrolluntersuchungen bitten wir Sie jedoch, die Kernbesuchszeiten zwischen 9 und 15 Uhr (Mo.-Fr.) einzuhalten.

 

In der kinderchirurgischen Nothilfe werden die Patienten erstmals von einem Arzt gesehen. In der Nothilfe findet die Basisversorgung statt, es werden Brüche gegipst oder Diagnostik eingeleitet. Ggf. wird hier die Entscheidung zu einer stationären Aufnahme getroffen.

 

In der Kinderchirurgischen Nothilfe stehen 4 Behandlungszimmer und 1 Gipsraum zur Verfügung. Diese werden jedoch nicht nur von den Notfallpatienten beansprucht, hier finden auch unsere Spezialsprechstunden statt.

 



Kinderchirurgische Notaufnahme

Kölner Platz 1 - Eingang Kinderklinik Parzivalstraße 16

80804 München
Haus 25 EG

 

24-Stunden-Hotline

Telefon: (089) 3068-2459

Telefax: (089) 3068-3928

 

Bitte folgen Sie der Beschilderung

"Notaufnahme Kinderchirurgie"

 

Anfahrt

tagsüber TOR 1 Isoldenstraße

22.00-6.00 Uhr TOR 2 Parzivalstraße