Ihr Kontakt zur Endokrinologie
Telefon: (089) 9270-2111
» E-Mail an das Sekretariat

Diabetologie. Diabetes- & Stoffwechselerkrankungen.

Mit der Diagnose einer Diabetes stellen Sie sich als Patient wahrscheinlich viele Fragen: Mit welchen Einschränkungen muss ich ab sofort rechnen? Verliere ich Selbstständigkeit? Muss ich jetzt ständig zum Arzt? Welcher Therapieansatz wird mir helfen können? Mit welchen Folgeerkrankungen ist zu rechnen? Wie sieht ein Leben mit Diabetes tatsächlich aus? Muss ich meine Ernährung umstellen? Hier möchten wir Ihnen als spezialisierte Diabetologen die Antworten geben und Sie medizinisch begleiten: Von Diabetes Betroffene werden bei uns auf ein Leben mit ihrer Erkrankung vorbereitet. Wir beantworten alle Fragen und bringen Licht ins Dunkel. In Schulungen für Typ-1- und Typ-2-Diabetiker lernen unsere Patienten eigenständig und sicher mit ihrer Erkrankung umzugehen. Dazu ist nicht immer ein stationärer Aufenthalt notwendig: In unserer Tagesklinik finden Betroffene auch ambulant Hilfe rund um Diagnostik und Therapie.

Unser Behandlungsangebot im Überblick:

  • Behandlung von Typ 1 und Typ 2 Diabetes mit/ohne Insulin
  • Einstellung und Behandlung von Patienten mit Insulinpumpe
  • kontinuierliche Blutzuckermessung mit Zuckersensoren
  • Behandlung des Diabetes in der Schwangerschaft
  • Therapie des Übergewichtes
  • Therapie von Fettstoffwechselstörungen
  • Therapie der ausgeprägten Insulinresistenz
  • Therapie des diabetischen Fußsyndroms

Für Sicherheit und Selbstständigkeit: Wir schulen im Umgang mit Diabetes

Lebensqualität und Therapiezufriedenheit sind besonders wichtige Säulen unserer Therapiekonzepte. Unser Ziel ist es, einen selbstständigen und sicheren Umgang mit Diabetes zu ermöglichen. Folgeerkrankungen sollen so erst gar nicht entstehen oder im Fortschreiten gebremst werden. Neben der Blutzuckeroptimierung bieten wir ein umfangreiches, strukturiertes Schulungsangebot an, das in Gruppen- sowie Einzelschulungen für Menschen mit Typ 1 und Typ 2 Diabetes durchgeführt wird, einschließlich der Ernährungsberatung. Täglich finden für 2 Gruppen Schulungen statt.

  • Gruppenschulung für Typ 1 und Typ 2 Diabetes
  • individuelle Diabetesberatung
  • Ernährungsschulung in der Gruppe
  • individuelle Ernährungsberatung z.B. zur Gewichtsabnahme, Fettreduktion
  • Einzelschulung und Behandlung von hochbetagten Patienten
  • Beratung und Behandlung von Jugendlichen
  • Einzelschulung und Behandlung Schwangerer (Typ 1 Diabetes)
  • Einzelschulung und Behandlung des Gestationsdiabetes
  • Schulung und Beratung von Angehörigen
  • psychologische Betreuung und Beratung
  • tagesklinische Betreuung bei ausgeprägter Insulinresistenz

Inhalte unsere Schulungen – damit keine Frage unbeantwortet bleibt

Unsere Schulungen sind darauf ausgerichtet, praktische Tipps für den Alltag zu geben sowie grundlegende Fragen zu einem Leben mit Diabetes zu klären. Entsprechend haben wir folgende Inhalte für unsere Patienten zusammengestellt:

  • Diabetesformen und Behandlung des Typ 2 Diabetes (mit „Diät“, Tabletten, Insulin), Insulinarten
  • zu niedriger Blutzucker (Hypoglykämie)
  • zu hoher Blutzucker (Hyperglykämie)
  • Insulinspritztechnik, Insulinaufbewahrung und Reisen
  • Anleitung zur Fußpflege und Fußgymnastik
  • Verhinderung von Folgeerkrankungen, wichtige Untersuchungen
  • Insulindosisanpassung
  • Diabetesformen und Behandlung, Insulinarten
  • Hypoglykämie, Ursachen, Symptome, Behandlung
  • Hyperglykämie, Verhinderung der Ketoazidose
  • Insulindosisanpassung im Alltag, beim Sport, Krankheit und Fieber
  • Verhinderung von Folgeerkrankungen, wichtige Untersuchungen
  • ausführliche Ernährungsschulung

Diabetes-Schulungen zusätzlich auf arabisch, serbokroatisch und türkisch

Wir bieten in unserer Klinik alle Schulungen auf deutsch, arabisch, serbokroatisch und türkisch an.

Auf arabisch - unsere Infobroschüre zur Diabetesberatung

Auf serbokroatisch - unsere Infobroschüre zur Diabetesberatung

Auf türkisch - unsere Infobroschüre zur Diabetesberatung

Diabetisches Fußsyndrom – Erhalt des Fußes primäres Ziel

Viele Patienten mit Diabetes mellitus leiden unter verengten oder verschlossenen Beinschlagadern. Der Fuß wird dann nicht mehr ausreichend mit Blut versorgt mit der Folge, dass Verletzungen nicht mehr abheilen. Neben der Versorgung akuter und chronischer Wunden an den Füßen von Menschen mit Diabetes mellitus ist unser primäres Ziel, die Blutzufuhr im Fuß wieder deutlich zu verbessern, damit Wunden heilen können. Hier profitieren unsere Patienten in vollem Maße von unserer Spezialisierung im Bereich Gefäßerkrankungen (Angiologie), als wichtiger Teil unserer Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Angiologie. Mit Hilfe minimal-invasiver Kathetertechniken können wir selbst kleinste Gefäße eröffnen, so dass das betroffene Gewebe wieder mit Blut versorgt und die Wundheilung einsetzen kann.

Schwer einstellbare Patienten betreuen wir kompetent in unserer Tagesklinik

Wird im Rahmen der Betreuung durch den Hausarzt keine zufriedenstellende Blutzuckereinstellung erreicht, können sich Patienten mit einer hohen Krankheitskomplexität, die den Hintergrund eines Krankenhauses benötigen, in unserer Tagesklinik betreuen lassen. So ist der Aufenthalt in der Klinik auf mehrere Stunden am Tag begrenzt, eine stationäre Behandlung ist nicht erforderlich . Dieses Angebot nutzen vor allem Diabetiker mit Akzeptanzstörungen, Hypoglykämie-Wahrnehmungsstörungen, häufigen Hypoglykämien und diabetischen Folgeerkrankungen.

Wir sind zertifiziert durch die Deutsche Diabetes-Gesellschaft

Die Qualität unserer Behandlung zeigt sich in der Zertifizierung unserer Klinik als Behandlungseinrichtung für Patienten mit Diabetes mellitus Typ1 und Typ2 sowie der Versorgung des diabetischen Fußsyndroms nach der Deutschen Diabetes-Gesellschaft.

Forschungsprojekte, an denen Patienten bei Eignung teilnehmen können

Um für unsere Patienten eine auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhende Diagnostik und Behandlung zur Verfügung stellen zu können, führen wir kontinuierlich klinisch-wissenschaftliche Untersuchungen in unserer Klinik durch. Aktuelle Forschungsprojekte sind

  • Einfluss und Wirksamkeit neuer Medikamente in der Diabetestherapie (orale Antidiabetika, Insuline, Inkretine) auf Stoffwechselkontrolle, Gewichtsentwicklung, Lebensqualität bei Typ 1 und Typ 2 Diabetes mellitus
  • Einfluss von Stoffwechselkontrolle, medikamentöser Therapie, Ernährung und sportlicher Aktivität auf Herz und Herzkreislauffunktion bei Typ 1 und Typ 2 Diabetes mellitus
  • Bedeutung einer frühzeitig guten Stoffwechselkontrolle auf den Erkrankungsverlauf bei Infektionen und anderen, den Stoffwechsel beeinträchtigenden Erkrankungen bei Typ 1 und Typ 2 Diabetes mellitus
  • Untersuchungen zur Prävention und Optimierung von Behandlungsstrategien bei Adipositas und metabolischem Syndrom 
  • Klinische Studien zur Diagnostik, optimalen Therapie und Wundmanagement bei Menschen mit diabetischem Fußsyndrom

Die Spezialgebiete der Endokrinologie, Diabetologie, Angiologie

Schwerpunkt Hormone- & Stoffwechselerkrankungen

Unsere Klinik ist führend in der Diagnostik und Therapie verschiedenster Hormonerkrankungen. Diese werden häufig unterschätzt.

Endokrinologische Diagnostik & Therapie in München Bogenhausen

Schwerpunkt Diabetologie, Diabetes

Unser Ziel ist es, einen selbständigen und sicheren Umgang mit Diabetes zu ermöglichen, bei gleichzeitig optimaler Einstellung.

Prävention und Behandlung von Diabetes mellitus in München Bogenhausen

Schwerpunkt Gefäße: Arterien, Venen- und Lymphgefäßerkrankungen

Unsere Klinik ist auf die Behandlung von Gefäßproblemen wie auch die Behandlung der größten Risikofaktoren spezialisiert

Schwerpunkt Angiologie (Gefäßerkrankungen) im Klinikum München Bogenhausen

Schwerpunkt Adipositas

In unserer Tagesklinik begleiten wir unsere Patienten umfassend und individuell auf ihrem Weg zum Wunschgewicht.

Adipositas – Therapie in unserer Tagesklinik in München Bogenhausen

Unsere endokrinologische Klinik: Medizin, Mitarbeiter, Kontakte

Diagnostik & Behandlung. Endokrinologie von A - Z

Ganzheitliche Konzepte und Patientenschulungen für einen verantwortungsvollen Umgang mit sich selbst.

In unserer Klinik greifen gleich vier Spezialdisziplinen ineinander

Vorgestellt: Unsere Mitarbeiter & Stationen

Unser Team unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. Ritzel behandelt Sie kompetent und individuell. Lernen Sie uns kennen!

Zu unseren Endokrinologen in München Bogenhausen

Sprechstunden und Anmeldung. Wir sind für Sie da!

Möchten Sie sich genauer informieren oder einen Termin vereinbaren? Hier finden Patienten, Angehörige und einweisende Ärzte Ansprechpartner.

Zu Sprechstunden & Anmeldung Endokrinologie Bogenhausen