Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Angiologie

In der Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Angiologie untersuchen und behandeln wir Menschen mit Hormonerkrankungen (Endokrinologie), Diabetes mellitus (Diabetologie) und Gefäßerkrankungen (Angiologie). Sie, als Patientin, als Patient, stehen im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Um eine bestmögliche individuelle Behandlung zu erreichen, arbeitet unser Team mit anderen Fachdisziplinen des Hauses eng zusammen.

Von Diabetes Betroffene werden bei uns auf ein Leben mit ihrer Erkrankung vorbereitet. In Schulungen für Typ-1- und Typ-2-Diabetiker lernen sie eigenständig und sicher mit ihrer Erkrankung umzugehen. Dazu ist nicht immer ein stationärer Aufenthalt notwendig: In der Tagesklinik für Hormonerkrankungen und Diabetes finden Betroffene auch ambulant Hilfe rund um Diagnostik und Therapie.

Die Qualität der Behandlung zeigt sich in der Zertifizierung unserer Klinik als Behandlungseinrichtung für Patienten mit Diabetes mellitus Typ1 und Typ2 sowie der Versorgung des diabetischen Fußsyndroms nach der Deutschen Diabetes-Gesellschaft.

Zudem sind wir zertifiziertes Zentrum für Gefäßmedizin der Deutschen Gesellschaft für Angiologie. Diagnostik und Behandlung erfolgen unter Berücksichtigung der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse Hand in Hand mit anderen Fachabteilungen wie der Gefäßchirurgie und Radiologie. 

Hilfe bei Adipositas

In unserer Tagesklinik Adipositas werden Menschen mit Übergewicht nach einem Konzept behandelt, das sich allen Aspekten des Übergewichts annimmt und sie auf dem Weg zum Wunschgewicht umfassend und individuell begleitet.

Mit dem Ziel, immer die aktuellsten Entwicklungen in Diagnostik und Therapie für Sie anbieten zu können, sind wir stetig wissenschaftlich tätig. Wir führen eine große Zahl von klinischen Studien in unserem Zentrum durch, an denen Sie bei Interesse teilnehmen können. Ebenso ist unsere Klinik auf allen wichtigen Kongressen aus unseren Fachgebieten aktiv vertreten.

Die nachfolgenden Informationen sollen Ihnen einen Überblick über unser Leistungsspektrum geben. Gerne werden wir unsere Kompetenz und Erfahrung auch für Ihre Behandlung einsetzen.

Sekretariat

Telefon: (089) 9270-2111
Telefax: (089) 9270-2116
endokrinologie.kb(at)klinikum-muenchen.de

Anmeldungen/Informationen für stationäre Behandlungen: Case Management
Nenad Drmic
Telefon: (089) 9270-3362
Telefax: (089) 9270-3531
nenad.drmic(at)klinikum-muenchen.de
Montag-Donnerstag 8.00-16.00 Uhr
Freitag 8.00-14.30 Uhr
Station 35 Telefon: (089) 9270-2504
Telefax: (089) 9270-3531
Station 34b Telefon: (089) 9270-2501
Telefax: (089) 9270-3585
Weitere Informationen finden Sie unter Sprechstunden & Anmeldung.

Unsere Spezialistinnen & Spezialisten für Sie