Ihr Kontakt zu unserer Abteilung
Telefon: (089) 6210-2780
» E-Mail an das Sekretariat

Klinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin

Akute und chronische Erkrankungen des Herzens. Moderne Diagnostik und breites Therapie-Spektrum

Unsere Klinik in Zahlen
Stationär ~ 2700 Patienten / Jahr*
Kapazität 3 Stationen
56 Betten
Mitarbeiter 18 Ärzte*
29 Pflegekräfte*

Am Herzen zu erkranken wiegt für viele Menschen besonders schwer: Nicht nur weil sie mit dem Herzen ihre Gefühlswelt verbinden, sondern auch weil sie wissen, dass dies die Pumpe ihres Lebens ist. Häufig auftretende Symptome wie Engegefühl in der Brust, Luftnot, ein stolpernder Herzrhythmus oder ständige Müdigkeit schränken die Lebensqualität stark ein. Unterschiedliche Herz-Erkrankungen führen oftmals zu ähnlichen Beschwerden, daher ist eine moderne und umfassende Diagnostik unerlässlich für die zielgenaue Therapie.

Langjährige Erfahrung und bildgebende Verfahren sichern exakte Diagnose und zielgenaue Therapie

Prof. Dr. Harald KühlIn unserer großen Münchner Klinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin unter Leitung von Prof. Dr. Harald Kühl werden sämtliche akuten und chronischen Erkrankungen des Herzens und der herznahen Gefäße behandelt. Ein Schwerpunkt liegt in der schonenden, minimal-invasiven Therapie von strukturellen Herzkrankheiten, z.B. der Behandlung von Herzklappenfehlern wie der Mitralinsuffizienz mit dem Mitralclipping-Verfahren oder der Aortenstenose mittels minimal-invasiver Aortenklappenimplantation (TAVI) sowie dem Verschluss des Vorhofohres bei Vorhofflimmern. Akute Herzinfarkte werden an 365 Tagen im Jahr von einem spezialisierten Team versorgt. Darüber hinaus ist die Elektrotherapie von Herzrhythmusstörungen (z.B. Verödung von Vorhofflimmern) ein weiterer Schwerpunkt der Klinik. Modernste bildgebende Verfahren, wie der dreidimensionale Herzultraschall, Kernspintomographie und Computertomographie des Herzens sowie Szintigraphie erlauben uns die Anatomie und Durchblutung des Herzens genauestens zu untersuchen.

Zertifizierte Chest Pain Unit als 24-Stunden-Anlaufstelle bei Brustschmerzen

Unsere Klinik ist als Chest Pain Unit – eine Brustschmerz-Ambulanz als Anlaufstelle in Notfällen – durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie zertifiziert. In dieser Ambulanz ist rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr ein Team aus erfahrenen Kardiologen vor Ort. Somit ist gewährleistet, dass bei Brustschmerzen, die unterschiedliche Ursachen haben können, rasch die richtige Diagnose gestellt und die optimale Therapie eingeleitet wird.

Vorgestellt: unsere kardiologische Fachklinik im Detail

Diagnostik & Behandlung – Herzerkrankungen auf den Grund gehen

Unsere modernen Untersuchungsmethoden mit bildgebenden Verfahren ermöglichen eine exakte Diagnose und genau darauf abgestimmte Therapie.

Zu Diagnostik & Behandlung der Kardiologie in Harlaching

Vorgestellt: Lernen Sie unser Behandlungsteam kennen

Unsere Experten-Teams um Chefarzt Prof. Dr. Kühl und die Stationen der Klinik mit dem Schwerpunkt Kardiologie.

Zum Behandlungsteam der Kardiologie in Harlaching

Kontakt & Sprechstunden. Wir sind für Sie da!

Ob als Betroffener oder Angehöriger - das Städtische Klinikum ist der Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Zu Kontakt & Sprechstunden der Kardiologie in Harlaching

Informationen für einweisende Ärztinnen und Ärzte

In unserem Service-Bereich finden ärztliche Kollegen unsere Telefon-Hotline sowie eine Kurzübersicht zu Diagnoistik und Therapie.

Zu den Einweiserinformationen der Kardiologie im Klinikum Harlaching

Kardiologische Tagesklink – Spezielle Untersuchungen und kleine Eingriffe

Bei Untersuchungen und Eingriffen, die keines stationären Aufenthalts bedürfen, nehmen wir Sie in unserer kardiologischen Tagesklinik auf.

Zur Kardiologischen Tagesklinik im Klinikum Harlaching

* Zahlen sind dem gesetzlichen Qualitätsbericht §131 entnommen