Behandlungsspektrum. Unsere Leistungen für Sie.

Unsere Behandlungsschwerpunkte

In unserer Schmerztagesklinik behandeln wir Patientinnen und Patienten mit akuten und chronischen Schmerzen wie:

  • Chronische Schmerzen des Bewegungsapparates: Rücken-, Gelenk- und Muskelschmerzen sowie Schmerzen an Sehnen und Bindegewebe
  • Alle Formen von Kopfschmerzen, einschließlich durch Medikamente ausgelöste Kopfschmerzen
  • Gesichtsschmerzen
  • Nervenschmerzen
  • Chronisch Bauch-, Unterleibs- und Organschmerzen
  • Chronische Schmerzen nach Amputation
  • Schmerz bei Gefäßerkrankung
  • Generalisierte Schmerzen ohne eindeutig fassbare körperliche Befunde

Multimodales Therapiekonzept

Im Mittelpunkt der Behandlung stehen Sie mit Ihrer aktiven Mitarbeit.
Um den Auswirkungen einer chronischen Schmerzerkrankung auf den körperlichen, psychischen und sozialen Bereich des Lebens wirkungsvoll begegnen zu können, kombinieren wir verschiedene sich verstärkende Therapieverfahren:

  • Regelmäßige ärztliche Therapie- und Befundkontrolle
  • Medikamentöse Schmerztherapie
  • Physiotherapie auf neurophysiologischer Basis und manuelle Therapie
  • Körperwahrnehmung nach Feldenkrais
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Bewegungsbad
  • Ärztlich und therapeutisch geführte Patientenschulungen und Fachvorträge über Entstehung und Behandlung chronischer Schmerzen, spezielle Schmerzerkrankungen und Medikamente
  • Ergotherapie
  • Medizinische Massagetherapie
  • Elektrotherapie

Psychologische Schmerztherapie

  • Psychologische Schmerz- und Krankheitsbewältigung in Einzel- und Gruppengesprächen
  • Verhaltenstherapie
  • Psychoedukation
  • Entspannungstherapie: Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson, Autosuggestives Training, Qi-Gong, Imagination
  • Achtsamkeitstraining/ Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR)
  • Ressourcenaktivierung

Medikamentöse Schmerztherapie

  • Transkutane elektrische Nervenstimulation (TENS)
  • Akupunktur

Naturheilverfahren

  • Phytotherapie

Spezielle Therapieformen

  • Qi-Gong
  • Sozialpflegerische Beratung

Zielsetzung der Behandlung

Im Zentrum unserer Bemühungen steht die Steigerung Ihrer Lebensqualität durch:

  • Linderung von Schmerzen
  • Verbesserung des eigenständigen Umgangs mit Schmerzen
  • Förderung der Eigenverantwortung und einer aktiven Lebensgestaltung
  • Verringerung schmerzbedingter Auswirkung im persönlichen, privaten und beruflichen Umfeld
  • Steigerung der Lebensqualität
  • Aktivierung und Stabilisierung von Sozialkontakten
  • Verbesserung von körperlicher Beweglichkeit, Ausdauer- und Koordinationsfähigkeit
  • Wiedereingliederung in den Arbeitsprozess bzw. Alltag
  • Vermeidung möglicher Chronifizierungsprozesse
  • Abbau von Angst- und Vermeidungsverhalten

Kontakt & Anmeldung. Telefon (089) 6210 2861

Interessieren Sie sich für unser Behandlungsangebot, oder möchten Sie sich zur Behandlung anmelden?

Zu weiteren Anmeldeinformationen der Schmerztagesklinik Harlaching