Klinik für Gefäßchirurgie, vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie

Die Klinik für Gefäßchirurgie, vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie in Neuperlach behandelt Patientinnen und Patienten mit arteriellen und venösen Erkrankungen. Neben operativen und interventionellen Eingriffen an der Halsschlagader (Carotis) und den Arterien, werden hier Operationen an der Hauptschlagader (Aorta), bei Verschlüssen und Aneurysmen im Brust- und Bauchraum durchgeführt. Im Bauch-, Becken- und Beinbereich gehört die Bypasschirurgie zum Angebot. Das komplette Spektrum der Venenchirurgie umfasst auch endoskopische und kosmetische Eingriffe. Krampfadern werden in der Regel ambulant im Bereich der Varizenchirurgie versorgt. Gefäßverengungen weiten die Ärzte mit einem Ballonkatheter auf und setzen bei Bedarf im Rahmen der Stentimplantationen Gefäßstützen ein.                   

Die Behandlungen des Diabetischen Fußes und die ambulante Versorgung gefäßbedingter Problemwunden runden das Behandlungsangebot ab. Täglich findet dazu eine Gefäßsprechstunde mit spezieller Wundversorgungsambulanz statt.  

Farbkodierter Ultraschall, Durchblutungsmessungen, modernste Kernspinangiografie und modernste Computertomografie ermöglichen eine differenzierte Diagnostik. Der Operationstrakt ist auch für schwierigste Eingriffe optimal ausgestattet und bietet eine spezielle Einrichtung für die intraoperative Implantation von Stents.

Gefäßchirurgie ist Teil des interdisziplinären Gefäßzentrums

Wir bilden gemeinsam mit der Klinik für Endokrinologie, Diabetologie, Angiologie und Innere Medizin und dem Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin ein interdisziplinäres Gefäßzentrum. In interdisziplinären Konferenzen besprechen die Fachärztinnen und -ärzte gemeinsam Problemfälle und legen den besten Behandlungsweg fest. So ist eine fachübergreifende, optimale Versorgung gesichert. 

Sekretariat:
Frau Rita Schulz
Telefon: (089) 6794-2591
Telefax: (089) 6794-2724
Haus A, Ebene 5
rita.schulz@klinikum-muenchen.de
Anmeldung für alle stationären Behandlungen: Elektives Aufnahmezentrum (EAZ)
Haus A, Ebene 5
Telefon: (089) 6794-2627
Telefax: (089) 6794-3225
gefaesschirurgie.kn(at)klinikum-muenchen.de
täglich 8.00-12.30 Uhr
24 Stunden Facharzt-Kontakt Einweiser Telefon: (089) 6794-19-2594
Station 51
Telefon: (089) 6794-3351
Telefax: (089) 6794-3551
Station 53 Telefon: (089) 6794-3353
Telefax: (089) 6794-3553
Weitere Informationen finden Sie unter Sprechstunden & Anmeldung.

Unsere Spezialistinnen & Spezialisten für Sie

Die Gefäßchirurgie am Klinikum Neuperlach im Portrait

Chefarzt Priv. Doz. Dr. med. Rolf Weidenhagen stellt die Leistungen und Schwerpunkte der Klinik für Gefäßchirurgie, vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie vor.