Prof. Dr. med. Harald Mudra

Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Internistische Intensivmedizin
Klinikum Neuperlach

Prof. Mudra im Videogespräch

Behandlungsspektrum

Facharzt-/Zusatzbezeichnung

Facharztbezeichnung

  • Facharzt für Innere Medizin, Teilgebietsbezeichnung Kardiologie

Profil/Werdegang

1973-1979 Studium der Humanmedizin an der LMU, München

1992 Facharzt für Innere Medizin

1993 Teilgebietsbezeichnung Kardiologie

1995 Habilitation

1998 Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Internistische Intensivmedizin am Klinikum Neuperlach, Städt. Klinikum München GmbH

2001 Ernennung zum apl. Professor für Innere Medizin an der LMU München

2009/2010 Präsident der Arbeitsgemeinschaft Leitende kardiologische Krankenhausärzte e.V. (ALKK)

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie-Herz-Kreislaufforschung e.V. (DGK)
  • Vorstandsmitglied der Arbeitsgruppe Interventionelle Kardiologie der DGK (AGIK)
  • European Society of Cardiology (ESC)
  • European Association of Percutaneous Coronary Interventions (EAPCI)
  • Arbeitsgemeinschaft Leitende kardiologische Krankenhausärzte e.V. (ALKK)