Dr. med. Ralf Schmid

Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Klinikum Harlaching

Tätigkeitsorte

Behandlungsspektrum

Facharzt-/Zusatzbezeichnung

  • Facharzt für Allgemeinchirurgie
  • Facharzt für Viszeralchirurgie
  • Facharzt für Gefäßchirurgie
  • Zusatzbezeichnung Spezielle Viszeralchirurgie

Profil/Werdegang

Persönliche Daten

Geburtsdatum/-ort

2.10.1959 in Dachau

Familienstand

Verheiratet, 2 Kinder

 

Beruflicher Werdegang

Seit 10/2014

Chefarzt  der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Klinikum Harlaching

4/2006 – 9/2014

Leitender Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß,- und Thoraxchirurgie, Klinikum Bogenhausen

1/2012

Zusatzbezeichnung Spezielle Viszeralchirurgie

7/2006

Schwerpunktbezeichnung Viszeralchirurgie

7/2000 – 4/2006

Oberarzt der Abteilung für Chirurgie am Städtischen Krankenhaus München-Bogenhausen

10/1998 – 6/2000

Funktionsoberarzt der Abteilung für Chirurgie am Städtischen Krankenhaus München- Bogenhausen

12/1998

Schwerpunktbezeichnung Gefäßchirurgie

10/1996 – 9/1998

Assistenzarzt der Abteilung für Gefäßchirurgie am Städtischen Krankenhaus München-Neuperlach

10/1996

Facharzt für Chirurgie

8/1992 -9/1996

Assistenzarzt der Abteilung für Chirurgie am Städtischen Krankenhaus München Bogenhausen

3/1987 – 7/1992

Assistenzarzt der Abteilung für Chirurgie am Kreiskrankenhaus Bad Aibling

4/1986

Promotion (Pathologisches Institut der LMU)

2/1986 – 2/1987

Sanitätsoffizier und Truppenarzt, Schochkaserne Landshut

11/1985

Approbation als Arzt

Mitgliedschaft

  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGC)
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)
  • Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie (DGG)
  • Berufsverband der Deutschen Chirurgen (BDC)
  • Tumorzentrum München, Projektgruppe Gastrointestinale Tumoren