Icon Notfall
Notfall

Qualitätszertifikate im Städtischen Klinikum München

Unabhängige Prüfer bescheinigen regelmäßig nicht nur die hohe medizinische und pflegerische Qualität des Städtischen Klinikums München. Zahlreiche Zertifizierungen nach den Kriterien nahezu aller medizinischen Fachgesellschaften bescheinigen unsere optimierte Behandlungsprozesse, die zur Bildung von Behandlungsschwerpunkten geforderten Fallzahlen und die Erreichung vieler weiterer geforderter Qualitätskriterien.

Qualitätszertifikate

Die Zertifizierung eines solchen Systems ist bis heute freiwillig. Die Prüfung erfolgt durch externe Experten in regelmäßigen Abständen und bescheinigt den aktuell hohen Standard der medizinischen Versorgung.

2003 zählte das Klinikum Schwabing zu den deutschlandweiten Pilothäusern, die sich nach KTQ® („Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen“) zertifizieren ließen. Anschließend folgten die anderen Standorte des Städtischen Klinikums München.

In den kommenden Jahren wird ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN 15224 etabliert. Diese neue europäische Norm wurde speziell für das Gesundheitswesen entwickelt. Ein Schwerpunkt liegt im Bereich Risikomanagement.

Zusätzlich sind viele Bereiche durch die entsprechenden Fachgesellschaften zertifiziert. Ein Beispiel sind die Organzentren, die entsprechend der Vorgaben der Deutschen Krebsgesellschaft ein Zertifikat erhalten haben:

  • Klinikum Bogenhausen: Onkologisches Zentrum, Darmkrebszentrum, Pankreaskarzinomzentrum, Lungentumorzentrum
  • Klinikum Harlaching: Brustzentrum Süd, Gynäkologisches Tumorzentrum Süd
  • Klinikum Neuperlach: Darmkrebszentrum

EMAS - freiwilliges Umweltmanagement

Das Gemeinschaftssystem für das freiwillige Umweltmanagement und die Umweltbetriebsprüfung (Eco-Management and Audit Scheme, EMAS) ist ein von den Europäischen Gemeinschaften 1993 entwickeltes Instrument für Unternehmen, die ihre Umweltleistung verbessern wollen. Alle unsere Kliniken tragen dieses Zertifikat.

Zertifizierungen des Klinikum Harlaching

Zertifiziertes Brustzentrum

Dem Brustzentrum Süd wurde erneut bescheinigt, dass es die Anforderungen der Deutschen Krebsgesellschaft und der Gesellschaft für Senologie erfüllt.

Zertifikat als PDF-Download
Deutsche Krebsgesellschaft e.V.
Gesellschaft für Senologie e.V.

Ökoprofit

Das Klinikum Harlaching nimmt erfolgreich am Projekt "Ökoprofit" der Landeshauptstadt München teil.

Wir erhielten nach einer Überprüfung unserer Leistungen die Auszeichnung "Ökoprofit Betrieb München". 

Landeshauptstadt München - Ökoprofit

Stroke Unit

Eine rasche und umfassende Akutversorgung von Schlaganfallpatienten gewährleistet die von der deutschen Schlaganfallgesellschaft zertifizierte Schlaganfalleinheit, die sogenannte Stroke Unit.

Zertifikat ansehen

Zertifiziertes Gynäkologisches Krebszentrum

Das Gynäkologischen Tumorzentrum Süd erfüllt die Anforderungen der Deutschen Krebsgesellschaft und der Gesellschaft für Senologie.

Zertifikat ansehen
Deutsche Krebsgesellschaft e.V.

DIN EN ISO 9001:2008

Für sein Qualitätsmanagement (QM) hat das Klinikum Harlaching "Brief und Siegel" von TÜV SÜD bekommen. Im Fokus stehen bessere Leistungen und eine Erhöhung der Patientenzufriedenheit.

Ein besonders großes Augenmerk lag auf den Bereichen Patientensicherheit und -zufriedenheit sowie Datenschutz.

Zertifiziertes Perinatalzentrum

Zertifikat für die 
Perinatalzentrum

Zertifiziert durch die
periZert GmbH

Zertifikat anzeigen

EMAS Geprüftes Umweltmanagement

Das Gemeinschaftssystem für das freiwillige Umweltmanagement und die Umweltbetriebsprüfung (Eco-Management and Audit Scheme, EMAS) ist ein von den Europäischen Gemeinschaften 1993 entwickeltes Instrument für Unternehmen, die ihre Umweltleistung verbessern wollen.

Chest Pain Unit

Schnelles Handeln bei Brustschmerzen
Wir sind als Chest Pain Unit durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK) zertifiziert. Menschen mit Brustschmerzen haben dadurch einen deutlichen Vorteil, sowohl was die rasche Diagnose als auch die folgende, zielgerichtete Behandlung anbelangt.

Chest Pain Unit: Klinik für Kardiologie

Zertifiziertes Traumazentrum

Unabhängiges Zertifizierungsverfahren zur Optimierung der Schwerverletztenversorgung

Zertifiziert durch die
CERT IQ GmbH

Zertifikat anzeigen

Zertifizierungen des Klinikum Neuperlach

Zertifiziertes Darmkrebszentrum

Folgende Kliniken sind seit 2007 durch die Deutsche Krebsgesellschaft e.V. als Darmkrebszentrum zertifizert

  • Allgemein- u. Viszeralchirurgie, endokrine Chirurgie u. Coloproktologie,
  • Gastroenterologie u. Hepatologie,
  • Hämatologie u. Onkologie sowie das
  • Institut für Diagnostische u. Interventionelle Radiologie u. Nuklearmedizin

Behandlungseinrichtung für Typ 1 und Typ 2 Diabetiker (Stufe 2)

Zertifikat für die 
Klinik für Endokrinologie, Diabetologie, Angiologie und Innere Medizin

Zertifiziert durch die
Deutschen Diabetes-Gesellschaft

Chest Pain Unit

Schnelles Handeln bei BrustschmerzenWir sind als Chest Pain Unit durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK) zertifiziert. Menschen mit Brustschmerzen haben dadurch einen deutlichen Vorteil, sowohl was die rasche Diagnose als auch die folgende, zielgerichtete Behandlung anbelangt.

Chest Pain Unit: Klinik für Kardiologie

Zertifiziertes Kompetenzzentrum für chirurgische Erkrankungen der Leber

Zertifikat für die 
Klinik für Allgemein- u. Viszeralchirurgie, endokrine Chirurgie u. Coloproktologie

Zertifiziert durch die
Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie und die Chirurgische Arbeitsgemeinschaft für Leber-, Galle- und Pankreaserkrankungen

EMAS Geprüftes Umweltmanagement

Das Gemeinschaftssystem für das freiwillige Umweltmanagement und die Umweltbetriebsprüfung (Eco-Management and Audit Scheme, EMAS) ist ein von den Europäischen Gemeinschaften 1993 entwickeltes Instrument für Unternehmen, die ihre Umweltleistung verbessern wollen.

Zertifiziert durch die
EMAS

DIN EN ISO 9001:2008

Für sein Qualitätsmanagement (QM) hat das Klinikum Neuperlach "Brief und Siegel" von TÜV SÜD bekommen. Im Fokus stehen bessere Leistungen und eine Erhöhung der Patientenzufriedenheit.

Ein besonders großes Augenmerk lag auf den Bereichen Patientensicherheit und -zufriedenheit sowie Datenschutz.

Zertifiziertes Kompetenzzentrum für chirurgische Erkrankungen der Pankreas

Zertifikat für die Klinik für Allgemein- u. Viszeralchirurgie, endokrine Chirurgie u. Coloproktologie

Zertifiziert durch die
Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie und die Chirurgische Arbeitsgemeinschaft für Leber-, Galle- und Pankreaserkrankungen

Mitglied des Tumorzentrums München

Das Klinikum Neuperlach mit der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, endokrine Chirurgie und Coloproktologie ist am 09.02.2013 als Mitglied des Tumorzentrums München ausgezeichnet worden.

Das TZM ist eine gemeinsame Einrichtung an den Medizinischen Fakultäten der beiden Münchner Universitäten. Derzeit sind dort 16 Projektgruppen mit insgesamt mehr als 1.500 Mitgliedern aktiv.

Tumorzentrum München

Zertifizierungen des Klinikum Bogenhausen

Zertifiziertes Darmkrebszentrum

Die Kliniken für Gastroenterologie, Hepatologie und Allgemein-, Viszeral-, Thorax- & Gefäßchirurgie sowie das Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin entsprechen den Qualitätskriterien zum Darmkrebszentrum der Deutschen Krebsgesellschaft.

Zertifikat ansehen
Deutsche Krebsgesellschaft e.V.

Stroke Unit

Eine rasche und umfassende Akutversorgung von Schlaganfallpatienten gewährleistet die von der deutschen Schlaganfallgesellschaft zertifizierte Schlaganfalleinheit, die sogenannte Stroke Unit.

Zertifikat ansehen

Trainigszentrum für Physikalische Medizin und Frührehabilitation

Die Klinik für Frührehabilitation und Physikalische Medizin ist vom European board of physical and rehabilitation medicine als Trainingszentrum für Frührehabilitation und Physikalische Medizin akkreditiert.

European board of physical and rehabilitation medicine

Osteologisches Schwerpunktzentrum

Unser Osteoporosezentrum ist von der DVO als Klinisches osteologisches Schwerpunktzentrum zertifiziert worden. Die Zertifizierung erhalten nur Kliniken, die in besonderer Weise über Erfahrungen in der Prävention und Versorgung osteologischer Patienten verfügen.

Zertifikat ansehen

Chest Pain Unit

Schnelles Handeln bei Brustschmerzen
Wir sind als Chest Pain Unit durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK) zertifiziert. Menschen mit Brustschmerzen haben dadurch einen deutlichen Vorteil, sowohl was die rasche Diagnose als auch die folgende, zielgerichtete Behandlung anbelangt.

Chest Pain Unit: Klinik für Kardiologie

Zertifizierte Fortbildungsstätte für Transösophagale Echokardiografie

In der Anästhesiologie und Intensivmedizin ist die Klinik für Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin und Schmerztherapie nach den Kriterien der Gesellschaft für Anästhesiologie und lntensivmedizin zertifiziert.

Zertifikat ansehen
Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und lntensivmedizin e.V.

Ökoprofit

Das Klinikum Harlaching nimmt erfolgreich am Projekt "Ökoprofit" der Landeshauptstadt München teil. Wir erhielten nach einer Überprüfung unserer Leistungen die Auszeichnung "Ökoprofit Betrieb München".

Landeshauptstadt München – Ökoprofit

Pankreaskarzinomzentrum

Die Kliniken für Gastroenterologie, Hepatologie und Allgemein-, Viszeral-, Thorax- & Gefäßchirurgie sowie das Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin entsprechen den fachlichen Anforderungen der Deutschen Krebsgesellschaft und sind als Pankreaskarzinomzentrum der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert.

Zertifikat ansehen
Deutsche Krebsgesellschaft e.V.

QMKD-Zertifikat

Qualitätsmanagement Klinischer Diabetes-Einrichtungen nach den Kriterien vom Bundesverband klinischer Diabetes-Einrichtungen

Bundesverband klinischer Diabetes-Einrichtungen

EMAS Geprüftes Umweltmanagement

Das Gemeinschaftssystem für das freiwillige Umweltmanagement und die Umweltbetriebsprüfung (Eco-Management and Audit Scheme, EMAS) ist ein von den Europäischen Gemeinschaften 1993 entwickeltes Instrument für Unternehmen, die ihre Umweltleistung verbessern wollen.

EMAS

Zertifizierungen des Klinikum Schwabing

Behandlungseinrichtung für Typ 1 und Typ 2 Diabetiker (Stufe 1)

Das Zertifikat wurde von der DDG verliehen für die Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Suchtmedizin.

Deutsche Diabetes-Gesellschaft

Ausgezeichnet. FÜR KINDER

Die Klinik für Kinderchirurgie erfüllt seit 2009 die Kriterien für Strukturqualität bei der stationären Versorgung von Kindern und Jugendlichen der Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland e.V..

Website GKinD

EMAS Geprüftes Umweltmanagement

Das Gemeinschaftssystem für das freiwillige Umweltmanagement und die Umweltbetriebsprüfung ist ein von den Europäischen Gemeinschaften 1993 entwickeltes Instrument für Unternehmen, die ihre Umweltleistung verbessern wollen.

EMAS

Beratungsstelle der Deutschen Kontinenzgesellschaft e.V.

Dieses Zertifikat von der Deutsche Kontinenz Gesellschaft trägt unserer Frauenklinik unter anderem als Urodynamischer Messplatz.

Deutsche Kontinenzgesellschaft e.V.

Chest Pain Unit - DGK zertifiziert

Die Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Internistische Intensivmedizin wurde durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie, Herz- und Kreislaufforschung e.V. (DGK) zertifiziert.

Website der DKG

Auszeichnung "Mitglied des Tumorzentrums München"

Das Klinikum Schwabing wurde vom "Tumorzentrum München" als Mitglied ausgezeichnet.
Zertifikat anzeigen

Tumorzentrum München

Vorgestellt: Management, Initiativen, Qualitätszertifikate und Patientensicherheit

Qualität, Zufriedenheit, Prozesse - wir wollen unsere Ergebnisse messbar und greifbar machen. Qualitätsmanagement ist wichtiger Teil unserer Unternehmenskultur.

Qualitätsmanagement des Städtischen Klinikum München

Wir möchten besser werden. Ihre Hinweise begreifen wir als Chance und sind für Ihre wertvollen Rückmeldungen dankbar. Ihre Meinung ist uns wichtig - bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns!

Meine Erfahrung mit dem StKM

Wir fragen regelmäßig unsere Patientinnen und Patienten wie zufrieden sie mit uns sind. Auch liegen in jeder Patientenmappe Rückmeldekarten aus.

Patientenzufriedenheit am Klinikum München

Organisation und Medizin der Kompetenz-Zentren werden eng überwacht - und oft durch Fachgesellschaften zertifiziert. So wird eine verlässlich hohe Therapiequalität erreicht - gleichbleibend für alle Patienten.

Medizinische Spezialzentren in München

Hygiene und Infektionsprävention sind von elementarer Bedeutung. Über Richtlinien und Verordnungen hinaus sind wir in vielen Hygiene-Projekten engagiert.

Klinikhygiene und Infektionsvermeidung am Klinikum München

Wir pflegen eine positiven Fehlerkultur. Die Fehlererfassung per CIRS-System und das klinische Risiko-Management verbessern nachhaltig Sicherheit und Therapiequalität.

Minimierung von Risiken und Fehlern am Klinikum München

Die jährlich erscheinenden Qualitätsberichte geben einen systematischen Überblick über die Leistungen unserer Krankenhäuser.

Qualitätsberichte §137 für die Städtisches Klinikum München GmbH