Icon Notfall
Notfall

Jugend- & Kinderkrankheiten

Kinder & Jugendliche sind nicht nur von klassischen Infektionskrankheiten wie Masern oder Windpocken betroffen, sondern können vielfach auch unter angeboren Erkrankungen leiden z.B. an Handfehlbildungen wie der Polydaktylie. 

Klassische Kinderkrankheiten: Infektionskrankheiten

Kinder & Jugendliche sind häufig krank, da ihr Immunsystem sich noch im Aufbau befindet. In unserer Umwelt finden sich unvermeidlicherweise überall Keime, mit denen Kinder & Jugendlich in Berührung kommen. Durch den engen Kontakt in Krippe, Kindergarten und Schule können Krankheitserreger schnell von Kind zu Kind übertragen werden.

Vor vielen Infektionen können Impfungen schützen, wie z.B. gegen Masern. Erkranken Kinder an Masern und wandern die Erreger ins Gehirn, kann es zu schweren Komplikationen kommen. Aber auch als Erwachsener kann es bei unzureichendem Impfschutz bei bestimmten Infektionskrankheiten gefährlich werden.  

Verhaltensauffälligkeiten und Entwicklungsstörungen

Verhaltensauffälligkeiten und Entwicklungsstörungen nehmen bei Kindern und Jugendlichen immer mehr zu. Besonders ADHS wird inzwischen sehr häufig diagnostiziert. Aber auch der psychische Druck in der Schule und zu Hause führt bei Kindern und Jugendlichen zu psychischen Störungen. Depressionen und Essstörungen treten gehäuft auf.

Angeborene und erworbene Erkrankungen

Fehlbildungen gehören zu den häufigsten angeborenen Erkrankungen und können alle Körperteile und inneren Organe betreffen. Am häufigsten treten Fehlbildungen im Zentralnervensystem auf, also in Gehirn und Rückenmark, an zweiter Stelle steht das Herz. Die Ursachen sind oft unklar. Umwelteinflüsse, Gene, Drogen- & Alkoholmissbrauch während der Schwangerschaft können verantwortlich sein. 

Erworbene Erkrankungen entstehen meist durch Unfälle. Dazu zählen Knochenbrüche aber auch das Schädel-Hirn-Trauma.   

In unseren Kliniken sind Kinder und Jugendliche gut aufgehoben

In unseren Kliniken in Harlaching und Schwabing wird Kindermedizin auf Universitätsniveau betrieben. Frühgeborene mit einem Geburtsgewicht unter 500 Gramm werden in unseren Kliniken fürsorglich und behutsam umsorgt. In unserer Kinder- & Jugendpsychosomatik in Schwabing nehmen wir Patienten ab 0 Jahren auf, die unter Fütterungsstörungen leiden. 

Neuigkeit
04.04.2018
Aktuelle Münchner G'schichte

Die Osterhasen waren zu Besuch in unseren Kinderkliniken. Doch es waren keine "normalen" Hasen ...

mehr
Neuigkeit
28.12.2017
Aktuelle Münchner G'schichte

Vom Plätzchen backen und einem Christkind, das einem kleinen Jungen das schönste Weihnachtsgeschenk machte.

mehr

Herz-, Blut- und Atemwegserkrankungen

Psychische Erkrankungen

Erkrankungen & Verletzungen des Muskel-Skelettsystems

Hauterkrankungen

Infektionen & Erkrankungen des Immunsystems