Icon Notfall
Notfall

Hautkrankheiten

Sie ist das größte Organ des Körpers. Knappe zwei Quadratmeter Haut schützen den Körper nicht nur vor Angriffen von außen, sondern regulieren Temperatur und Feuchtigkeit. Ihre Sensoren messen Berührungen, Hitze und Kälte. Aber genauso überträgt die Haut menschliche Gefühle per Mimik oder durch ihre Färbung. 

Hautdefekte - vom kleinen Kratzer bis zu Alarmstufe rot

Schädigen Verletzungen oder Infektionen die Haut, verliert sie ein Teil ihrer Funktion. Verbrennungsopfer brauchen schnell wieder einen Ersatz, sonst sterben sie an Infektionen oder Kreislaufversagen. Die Blutgerinnung sorgt dafür, dass kleinere Wunden schnell wieder geschlossen werden. Ebenso können Pilze, Bakterien oder Viren den lebenswichtigen Schutzmantel angreifen. 

Dermatologie-Know-how mit weltweiter Bedeutung

Unser Hautzentrum in der Thalkirchner Straße ist die größte Klinik ihrer Art in Europa. Unsere Ärzte kennen sich dort mit Allergien ebenso gut aus wie mit Schuppenflechte oder offenem Bein und können vielfältige Behandlungsmöglichkeiten nutzen. Eine besondere Expertise besitzt unsere Klinik in der Behandlung des Hautkrebs.

Hautkrankheiten im Überblick