Icon Notfall
Notfall

Lymphdrüsenkrebs (Maligne Lymphome)

Maligne Lymphome sind Krebserkrankungen, bei denen Lymphzellen bösartig entarten. Umgangssprachlich bezeichnet man diesen Krebs oft vereinfachend als Lymphdrüsenkrebs.

Schmerzhafte Schwellungen der Lymphknoten und unspezifische Symptome

Man unterscheidet zwischen den Hodgkin Lymphomen und den Non-Hodgkin Lymphomen (NHL). Auch die chronische lymphatische Leukämie (CLL) zählt zu den malignen Lymphomen.

Die Hodgkin Krankheit, früher auch Morbus Hodgkin genannt, ist eine eher seltene Erkrankung. Von 100.000 Menschen erkranken jährlich in Deutschland zwei bis drei an diesem Krebs.

Patienten, die an Lymphdrüsenkrebs erkrankt sind, klagen über nicht schmerzhafte Schwellungen der Lymphknoten und unspezifische Symptome wie Müdigkeit, Fieber, Nachtschweiß und Gewichtsverlust. Leber und Milz können sich vergrößern und verursachen dann Schmerzen im Oberbauch und einen zunehmenden Bauchumfang. Zur Diagnose wird ein vergrößerter Lymphknoten entnommen und unter dem Mikroskop untersucht.

Bei frühzeitiger Erkennung können rund 90 Prozent der Fälle geheilt werden

Im Fall eines Hodgkin Lymphoms findet man im Lymphknoten dann typisch entartete, oft mehrkernige Zellen, die so genannten Sternberg-Reed-Zellen oder Hodgkin/Reed-Sternberg-Zellen. Die Therapie bei Lymphdrüsenkrebs kombiniert meist Chemotherapie und Bestrahlung. Bei frühzeitiger Erkennung werden rund 90 Prozent der Patienten mit dieser Form von Lymphdrüsenkrebs geheilt.

Die Bezeichnung Non-Hodgkin-Lymphom fasst alle übrigen malignen Lymphome zusammen. Die Symptome ähneln denen des Hodgkin-Lymphoms. Bei diesem Lymphdrüsenkrebs ist aber auch das Knochenmark häufig betroffen. Es gibt zahlreiche Untergruppen von Lymphdrüsenkrebs, die man an Hand der betroffenen Lymphozyten, einer bestimmten Form von weißen Blutkörperchen, unterscheidet. So kennt man z.B. B-Zell- und T-Zell-Lymphome.

Unsere Spezialistinnen & Spezialisten für Lymphdrüsenkrebs (Lymphom, Morbus Hodgkin)

Prof. Dr. med. Stefan
Chefarzt, Direktor der Kinderklinik Schwabing
Prof. Dr. med. Stefan Burdach
Prof. Dr. med. Stefan
Chefarzt Pädiatrie der Kinderklinik Harlaching
Prof. Dr. med. Stefan Burdach
Dr. med. Michael
Leitender Oberarzt
Dr. med. Michael Starck