Icon Notfall
Notfall

Volkskrankheit Diabetes: die unterschätzte Gefahr

Diabetes mellitus, auch als Zuckerkrankheit bekannt, ist eine der häufigsten chronischen Stoffwechselerkrankungen der westlichen Industrienationen. Die Deutsche Diabetes Gesellschaft geht derzeit von etwa sechs Millionen Betroffenen in Deutschland aus – Tendenz steigend. 

Häufig verursacht sie zunächst keine Beschwerden. Unbehandelt drohen allerdings schwere Gefäß- und Nervenschäden, die Fuß- und Nierenprobleme und sogar Erblindung nach sich ziehen können. Durch eine gute medizinische Betreuung lassen sich diese Folgeerkrankungen aber meist vermeiden.

Auch eine Veränderung des Lebensstils, hin zu gesünderer Ernährung, viel Bewegung und einer Gewichtsnormalisierung, kann gegen Diabetes mellitus helfen.