Icon Notfall
Notfall

Klinikum Bogenhausen

Klinik für Gefäßchirurgie
Ihr Kontakt zu unserer Abteilung

(089) 9270-2371

Gefäßchirurgie. OP & Behandlung

Unsere Gefäßchirurgie behandelt das gesamte Spektrum der Gefäßerkrankungen, von Arteriosklerose bis Aortenaneurysma. Neben den offenen Verfahren wenden wir zunehmend minimal-invasive Therapieverfahren an, da sie schonender für unsere Pateinten sind. Größere Hautschnitte können so vermieden werden, die Schmerzen nach dem Eingriff sind deutlich geringer und der Aufenthalt im Krankenhaus verkürzt sich.

Umfassende Versorgung – von minimal-invasiv bis Hybridverfahren

Vor allem Patienten mit schweren Begleiterkrankungen, die für eine offene Operation häufig nicht mehr in Frage kamen, profitieren von den neuen Techniken. Besonders schonend und risikoarm ist das sogenannte Hybridverfahren, bei dem die offen-chirurgische Operation mit der Kathetertechnik kombiniert wird. Dadurch ist es möglich, besonders komplexe Veränderungen am Gefäßsystem zu versorgen.

Unsere Ärzte sehen Sie als Menschen mit eigenen Sorgen und Bedürfnissen

Unsere Ärzte legen großen Wert darauf, auf die individuellen Wünschen und Sorgen ihrer Patienten einzugehen. Daher besprechen unsere Gefäßchirurgen mit Ihnen jeden Behandlungsschritt, wägen Chancen und Risiken ab und entwickeln in Absprache mit Ihnen den Behandlungsplan. Unsere Klinik kombiniert erstklassige Medizin und individuelle Betreuung durch erfahrene Ärzte und fürsorgliche Pflegekräfte.

Gefäßboard bei komplexen Gefäßerkrankungen

Bei komplexen Gefäßerkrankungen wie z.B. der Halsschlagaderverengung, zu deren Behandlung weitere Spezialisten benötigt werden, findet regelmäßig ein interdisziplinäres Gefäßboard statt, an dem, je nach Erkrankung, Herzchirurgen, Neurologen , Angiologen, Kardiologen, Radiologen und Neuroradiologen teilnehmen, um gemeinsam das für Sie am besten geeignete Therapieverfahren zu wählen.

Unser Leistungsspektrum

  • Arterielle Verschlusskrankheit generell (pAVK)
  • Carotischirurgie (bei Verengungen der Halsschlagader, Schlaganfallprophylaxe)
  • Aneurysma (Gefäßerweiterungen im Bauch-Becken- und im sonstigen Gefäßsystem)
  • Durchblutungsstörungen im Bauch-und Beckenbereich
  • Bein-Durchblutungsstörungen (Schaufensterkrankheit)
  • Gefäßtumore
  • Dialyse-Shuntchirurgie
  • Venenkatheter (zur Infusions- oder Krebstherapie)

Die Spezialgebiete der Gefäßchirurgie in München Bogenhausen

In unserer Klinik führen wir fast alle Eingriffe an der Bauchschlagader minimal-invasiv durch. Die Technik ist besonders schonend.

Jahrzentelange Erfahrung in der OP von Aortenaneurysmen

Verletzungen beim diabetischen Fuß können schwerwiegende Folgen haben.

Den Fuß erhalten durch plastische und gefäßmedizinische Therapien

In unserer Klinik bevorzugen wir die Ausschälung der Kalkablagerungen, da diese Methode sehr gründlich ist.

Carotisstenose früh erkennen und Schlaganfall vorbeugen

Meist verursachen Krampfadern keine Probleme, aber je älter Patienten werden, desto ausgeprägter werden auch die Beschwerden.

Krampfadern behandeln in München Bogenhausen

In Deutschland leidet jeder siebte über 60 Jahre an einer PAVK. Durch minimal-invasive Techniken können sogar Risikopatienten erfolgreich behandelt werden.

Schaufensterkrankheit behandeln in München Bogenhausen

Unsere gefäßchirurgische Klinik: Medizin, Mitarbeiter, Kontakte

Verstopfte oder verengte Blutgefäße können die Organe und Zellen nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgen. Rechtzeitig behandelt, können wir unsere Patienten vor ernsthaften Durchblutungsstörungen und deren Folgeschäden bewahren.

Umfassende Behandlung von Gefäßerkrankungen

Wir stellen vor: unsere Experten-Teams um Chefarzt Dr. Maier-Hasselmann mit dem Schwerpunkt Gefäßchirurgie.

Gefäßchirurgen in München Bogenhausen

Möchten Sie sich genauer informieren oder einen Termin vereinbaren? Hier finden Patienten, Angehörige und einweisende Ärzte Ansprechpartner.

Sprechstunden & Anmeldung Gefäßchirurgie