Icon Notfall
Notfall

Klinikum Bogenhausen

Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie, Gastroenterologische Onkologie
Ihr Kontakt zu unserer Abteilung

(089) 9270-2061

Kontakt, Sprechstunden und Anmeldung

Interessieren Sie sich für eine Behandlung, haben Sie Fragen an uns oder möchten Sie sich zu einer privatärztlichen ambulanten Untersuchung anmelden? Gerne beantworten wir Ihre organisatorischen Fragen.

Für Ihre Anliegen (Fragen, Aufnahme, Termine) stehen wir gerne zur Verfügung

Telefonische Kontaktaufnahme

Bei schlechter Erreichbarkeit und außerhalb der Bürozeiten, nutzen Sie unseren Online-Kontakt.

Sekretariat, Privatambulanz: (089) 9270-2061
Stationäre Aufnahme: (089) 9270-2244

Alle Kontakte und Sprechstunden siehe hier

Online-Kontakt für alle Anliegen

Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich bei uns anmelden? Unser E-Mail Formular hilft uns schnell den richtigen Ansprechpartner auszuwählen. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

HIER KLICKEN UND NACHRICHT AN UNS SENDEN

Notfälle

Für Notfälle steht durchgehend unsere Präklinik für Sie offen. Ist eine gastroenterologische Fachmeinung / Untersuchung / Therapie erforderlich, wird rund um die Uhr unser Spezialist hinzugezogen. Auch in Notfallsituationen ist es bei spezifisch gastroenterologischen Fragen wertvoll, wenn Sie uns vorab über unser Case Management benachrichtigen – auch kurzfristig können wir für Sie Vorbereitungen treffen.

Ambulante Besuche

Sollen bei Ihnen z.B.
- Sonografien,
- Endoskopien oder
- andere Behandlungen

ambulant durchgeführt werden, erhalten Sie alle nötigen Informationen von unserem Case Management.

Alle Ansprechpartner und wichtige Kontakte

Anschrift

Städtisches Klinikum München Bogenhausen
Klinik für Gastroenterologie
Englschalkinger Straße 77
81925 München

Sprechzeiten der Stationsärzte

Montag-Freitag 15.00-16.00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Stationen, Einrichtungen

Station 13b 

Telefon (089) 9270-2477

Station 14 

Telefon (089) 9270-2480

Station 15a 

Telefon (089) 9270-2489

Onkologische Tagesklinik 

Telefon (089) 9270-2857
Fax (089) 9270-2858
onkotag.kb(at)klinikum-muenchen.de

Case Management / Anmeldung von Patienten

für alle stationären und stationsersetzenden Behandlungen

Ansprechpartner
Case Management - Sandra Gerber

Telefon
(089) 9270-2244

Montag-Freitag 09.00-12.45 Uhr
Montag-Donnerstag 14.00-16.00 Uhr

E-Mail
cm.gastroenterologie.kb(at)klinikum-muenchen.de

Sekretariat

Interessieren Sie sich für eine Behandlung, haben Sie Fragen an uns oder möchten Sie sich zu einer privatärztlichen ambulanten Vorstellung anmelden?

Kontaktieren Sie unser Sekretariat:

Telefon
(089) 9270-2061

Telefax
(089) 9270-2486

E-Mail
gastroenterologie.kb(at)klinikum-muenchen.de

Sprechstunden, Ambulanzen, Tagesklinik

Sprechstunde chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn / Colitis ulcerosa

Für Patienten und ihre betreuenden Ärzte

Zeit: am 1. und 3. Mittwoch jeden Monats von 15.30 - 16.30 Uhr
Anmeldung:
 
Telefon: (089) 9270-2017
Fax: (089) 9270-2016
Ort: UG, Flur C, Bibliothek der 2. medizinischen Abteilung

Ernährungsberatung für chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn / Colitis ulcerosa

Zeit: einmal pro Monat von 18.00 - 19.30 Uhr
Ort: Bibliothek des Abdominalzentrums, U1, Raum 589
Anmeldung: 
Telefon: (089) 9270-2061

Chefarztambulanz

Zeit: nach telefonischer Vereinbarung
Ort: U1, Raum 323, Sekretariat Prof. Schepp
Anmeldung: 
Telefon: (089) 9270-2061

Anmeldung in der Interdisziplinären Onkologischen Tagesklinik

Telefon

(089) 9270-2857

Telefax
(089) 9270-2858

Servicezeiten
Montag bis Freitag 8:00-15:30 Uhr

Ort
E1 (Aufzüge West), Station 11a

Informationen zur onkologischen Tagesklinik

Spezialsprechstunde Inkontinenz/Beckenboden/Obstipation/Proktologie

Anmeldung im Gastrolabor

Zeit: nach telefonischer Vereinbarung
Ort: Gastrolabor U1, Flur C 
Telefon: (089) 9270-2269

Diagnostisches Spektrum

  • Rektummanometrie,
  • Rektumendosonografie,
  • funktioneller Proktoskopie,
  • Sphincter-EMG, Defäkografie und
  • Colon-Transit-Zeitmessung

Erkrankungen & Störungen

  • Stuhlinkontinenz
  • Obstipation
  • Beckenbodenstörungen
  • proktologische Erkrankungen

Therapeutisches Spektrum u.a.

  • Biofeedbacktraining
  • sakrale Nervenstimulation
  • dynamische Gracilis-Plastiken
  • Repair-Operationen
  • laparoskopische Resektionsrektopexien 

Spezialsprechstunde Hepatologie

Anmeldung

Zeit: jeden Mittwoch ab 14 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung
Ort: Station 14, OG E1, Raum 015 
Telefon: (089) 9270-2244

Schwerpunkte und Ablauf

Für Patienten mit vermuteter unklarer Lebererkrankung als auch mit bekannter komplexer Erkrankung

Schwerpunkte sind

  • virale Hepatitiden
  • Autoimmunhepatitis
  • Autoimmungallenwegserkrankungen
  • Leberzirrhose durch Nahrungsmittel und Gifte

Neben einer reinen Beratung im Rahmen der Sprechstunde kann auch das volle Spektrum an laborativen und apparativen Untersuchungen veranlasst werden.

Für weiterführende komplexe Therapien wie Ligatur, Sklerosierung oder TIPSS-Behandlung von Speiseröhrenkrampfadern (Ösophagusvarizen) oder der Stabilisierung einer entgleisten Leberzirrhose kann eine stationäre Behandlung eingeleitet werden.

Vorgestellt: Medizin, Mitarbeiter, Kontakt der Klinik für Gastroenterologie