Icon Notfall
Notfall

Klinikum Bogenhausen

Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin, Schmerztherapie
Ihr Kontakt zu unserer Abteilung

(089) 9270-2167

Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin, Schmerztherapie

Die Klinik für Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin und Schmerztherapie in Bogenhausen versorgt Patientinnen und Patienten vor, während und nach der Operation. Sie bietet alle modernen Formen der Narkose, von der örtlichen Betäubung einzelner Nerven über die Regionalanästhesie bis hin zur allgemeinen Anästhesie an. Wer operiert werden muss, erhält hier eine auf seine individuellen Bedürfnisse zugeschnittene optimierte anästhesiologische Therapie.

Unsere Klinik in Zahlen*

Anästhesien

~ 15.000/Jahr

Intensivpatienten

~ 1.400/Jahr

Schmerztherapie

~ 5.000 Patienten/Jahr

Mitarbeiter

~ 48 Ärzte*innen
~ 57 Pflegekräfte

Hochmoderne Intensivmedizin zu Ihrer Sicherheit

Die Klinik unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. Patrick Friederich hat eine Operative Intensivstation, auf der viszeral-, thorax- und gefäßchirurgische, urologische, herzchirurgische, unfallchirurgische, orthopädische, plastisch chirurgische und neurochirurgische Patienten versorgt werden.

Diese Station verfügt über eine hochmoderne Monitoranlage mit kontinuierlicher Daten- und Alarmaufzeichnung inklusive 24-Stunden-EKG-Analyse und umfasst zwölf Beatmungsplätze.

Die Intensivmedizin beinhaltet, wenn erforderlich, auch den vorübergehenden Ersatz von Niere, Lunge und Herz. Auch Hochrisiko-Patienten mit schwerwiegenden Begleiterkrankungen sind hier in der Zeit vor, während und nach der Operation bestens betreut.

Hochwertige Schmerztherapie für alle Patienten

Moderne schmerztherapeutische Konzepte sind ein wesentlicher Bestandteil des Behandlungsangebots. Für die Beratung dieser Patienten steht eine eigene Schmerz-Ambulanz zur Verfügung.

Ärztliche Leitung

Prof. Dr. med. Patrick Friederich

Prof. Dr. med. Patrick Friederich im Interview

Praxiserprobte Mediziner - nicht nur im Klinikalltag

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Notfallmedizin. Das Notarzteinsatzfahrzeug "NEF Bogenhausen" ist 24 Stunden täglich durch Notärzte des Klinikums Bogenhausen besetzt.

Kommt es in anderen Kliniken im Klinikum Bogenhausen zu Notfällen, ist das Reanimationsteam der Klinik für Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin und Schmerztherapie rund um die Uhr erreichbar.

Chirurgische Intensivstation - Informationen für Angehörige

Auskünfte und Besuchszeiten, Hinweise zum Verhalten am Patientenbett und zu persönlichen Gegenständen.

Chirurgische Intensivstation in München Bogenhausen
Veranstaltungen
Ort: Ort: Siehe Beschreibungstext
Fachpublikum
12.07.2018
16:45 Uhr

Klinisch neurologische Untersuchung

Curriculum Neuromonitoring nach DGAI

mehr
Veranstaltungen
Ort: Ort: Siehe Beschreibungstext
Fachpublikum
13.09.2018
16:45 Uhr

Grundlagen der Bildgebung

Curriculum Neuromonitoring nach DGAI

mehr
Veranstaltungen
Ort: Ort: Siehe Beschreibungstext
Fachpublikum
11.10.2018
16:45 Uhr

Apparative Diagnostik I - EEG

Curriculum Neuromonitoring nach DGAI

mehr
Veranstaltungen
Ort: Ort: Siehe Beschreibungstext
Fachpublikum
08.11.2018
16:45 Uhr

Apparative Diagnostik II - Evozierte Potentiale

Curriculum Neuromonitoring nach DGAI

mehr