Icon Notfall
Notfall

Klinikum Harlaching

Klinik für Neurologie und Neurologische Intensivmedizin
Ihr Kontakt zu unserer Abteilung

(089) 6210-2258

Klinik für Neurologie und Neurologische Intensivmedizin

Nach Schädigungen von Gehirn und Nervensystem zurück ins Leben finden.

In unserer Klinik behandeln wir Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks, der Nerven und der Muskeln. Die häufigsten Krankheitsbilder sind - neben dem Schwerpunkt Schlaganfall - Entzündungen des Gehirns und der Hirnhäute (wie Multiple Sklerose, Meningitis und Encephalitis), Schwindel, Bewusstseinsstörungen, Demenz, die Parkinson-Erkrankung und andere Bewegungsstörungen, Entzündungen der Nervenwurzel, alle Erkrankungen der peripheren Nerven und neurologische Unfälle.

Neuro-Kompetenzzentrum im Süden Münchens

Stroke Unit, eigene neurologische Intensivstation, die Station für neurologische Frührehabilitation und unsere neurologische Tagesklinik: ein Team aus erfahrenen Ärzten, Neurologen, Neuropsychologen, Logopäden, Physio- und Ergotherapeuten und therapeutischen Pflegekräften versorgt in spezialisierten Einrichtungen unsere schwer- und schwerstkranken Patienten - stationär und ambulant.

Unsere renommierte Klinik für Neurologie unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. Roman Haberl ist Teil des Neurozentrums des Städtischen Klinikums München.

Unsere Klinik ist mit einer Spezialstation für Schlaganfall-Notfälle, einer so genannten Stroke Unit, darauf eingerichtet, innerhalb kürzestmöglicher Zeit die Versorgung des Gehirns wieder sicherzustellen.

In der Neurologischen Frührehabilitation behandeln wir Patienten in der ersten Phase der Rehabilitation nach schwerer neurologischer Erkrankung.    

Schnelle Schlaganfallversorgung für München und - mit Telemedizin - für ganz Südostbayern

Nicht nur Sie oder Ihr Angehöriger als Patient unserer Klinik für Neurologie und Neurologische Intensivmedizin profitiert von der besonderen Expertise unserer Experten.

Im Rahmen eines telemedizinischen Netzwerks TEMPiS unterstützen wir zusammen mit der Universitätsklinik Regensburg viele Kliniken in Südostbayern, damit deren Patienten vor Ort in wenigen Minuten lebensentscheidende Therapien einleiten können.

Ärztliche Leitung

Prof. Dr. Roman Haberl  

Prof. Dr. Roman Haberl im Interview
.
Bei Verdacht auf einen akuten Schlaganfall!
Ein akuter Schlaganfall macht sich in vielen Fällen durch Sprechstörungen und Lähmungen bemerkbar und stellt einen medizinischen Notfall dar, für den man den Rettungsdienst unter der Telefonnummer 112 alarmieren muss!
Unsere Klinik in Zahlen*

Stationär

~ 2.500 Patienten / Jahr*

Teilstationär

~ 1.200 Patienten / Jahr*

Mitarbeiter

~ 31 Ärzte*
~ 70 Pflegekräfte*

Kapazität

5 Stationen, 80 Betten

Ausstattung

Tagesklinik, Stroke Unit, Intensivstation