Icon Notfall
Notfall

Klinikum Harlaching

Über das Klinikum Harlaching

Das Klinikum Harlaching stellt sich vor: Als Haus der höchsten Versorgungsstufe mit über 700 Betten sowie 68 teilstationären Behandlungsplätzen gehören wir zu den großen Maximalversorgern der Landeshauptstadt und sind akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München. Allein im letzten Jahr haben wir 31.566 Menschen vollstationär behandelt. 

Hier finden Sie Wissenswertes und Interessantes rund um unseren Standort im Münchner Süden.

Wissenswertes und Interessantes rund um unseren Standort im Münchner Süden

Personalentwicklung, Chancengleichheit, Soziale Leistungen, Familienorientierung, Gesundheitsförderung und natürlich Fort- & Weiterbildung - als unser Mitarbeiter stehen Sie im Mittelpunkt.

Perspektiven im Klinikum Harlaching

Im Städtischen Klinikum München hat die kontinuierliche Qualitätsverbesserung eine lange Tradition – sie ist Teil der Unternehmenskultur.

Qualitätsmanagement im Klinikum Harlaching

Wir berichten über Neuigkeiten, über interessante Themen und zeigen Ihnen die Bilder dazu aus der Klinik.

Immer bestens informiert über das Klinikum Harlaching

Bei uns in HARLACHING finden laufend Veranstaltungen, Tagungen und Symposien statt, zu denen wir alle Interessierten herzlich einladen.

Veranstaltungskalender Harlaching

Das Klinikum Harlaching entstand im 19. Jahrhundert unter dem Namen „Sanatorium Harlaching“ und sollte ursprünglich als Heilanstalt für Tuberkulose-Patienten und andere leicht und chronisch Erkrankte dienen.

Historie des Klinikum Harlaching

Der ärztlichen, pflegerischen und kaufmännischen Leitung unserer Klinik ist der Austausch und das persönliche Gespräch mit Ihnen
sind uns sehr wichtig.

Klinikleitung des Klinikum Harlaching