Icon Notfall
Notfall

Klinikum Neuperlach

Frauenklinik / Gynäkologie
Ihr Kontakt zu unserer Gynäkologie

(089) 6794-2451

Unsere Leistungen in der Gynäkologie

Wir haben Spezialsprechstunden für Brust, Myome und Beckenbodenschwäche sowie eine Brustsprechstunde eingerichtet, außerdem sind wir offizielle Beratungsstelle der deutschen Kontinenzgesellschaft.

Unsere gynäkologische Expertise im Überblick

Gynäkologische Diagnostik

  • Brustsprechstunde
  • Ultraschalldiagnostik/Doppleruntersuchungen
  • Myomsprechstunde
  • Beckenbodensprechstunde
  • - Inkontinenz
    - Senkung
  • Tumordiagnostik
  • - Eierstockkrebs
    - Gebärmutterkrebs
    - Vulvakrebs
  • Dysplasie-Sprechstunde
  • Endometriosesprechstunde
  • Notfalluntersuchungen
  • Zweitmeinungs-Vorstellung
  • Beratungsstelle der deutschen Kontinenzgesellschaft

Gynäkologische Onkologie

  • alle brusterhaltenden Operationen
  • - onkologische Brustoperationen
    - onkoplastische Brustoperationen mit Implantateinlage
  • Reduktionsplastik
  • Stadiengerechte Behandlung und operative Therapie von allen gynäkologischen Karzinomen
  • - Eierstockkrebs
    - Gebärmutterkrebs
    - Vulvakrebs
  • Kooperation zum Brustzentrum Süd
  • - Behandlung mit Chemotherapie in unserem Haus
    - Strahlentherapie

Operative Verfahren

Ambulante Operationen

Kleinere Eingriffe werden, wenn medizinisch möglich, ohne langen Krankenhausaufenthalt durchgeführt.

  • Hysteroskopie, Abrasio (Gebärmutterhöhlen-Spiegelung)
  • - Endometriumablation
    - Myomabtragung hysteroskopisch
    - Polypabtragung
  • diagnostische Laparaskopie (Bauchspiegelung)
  • Sterilisation
  • Konisationen
  • Abortabrasio
  • Marsipulation oder Exzision von vaginalen und Bartholinischen Zysten
  • Fertilitätsdiagnostik

Operative Gynäkologie

  • Brustoperationen
  • TVT (spannungsfreie Schlingen)
  • Senkungsoperationen
  • - Sakrokolpopexie (mesh-gestützt)
    - lateral repair nach Richardson
    - sakrospinale Fixation nach Amreich-Richter
    - vaginal-plastische Operationen
  • minimal-invasive Chirurgie
  • - operative Laparoskopie (Bauchspiegelung)
    - Myomenukleation
    - Zystenentfernung
    - Gebärmutterentfernung
  • Myomembolisationen

Myom- und Beckenbodensprechstunde

Für Patientinnen, denen die Operation bei Uterusmyomen empfohlen wurde, die sich aber bislang nicht zu diesem Schritt entscheiden konnten.

Beckenbodenschwäche

Patientinnen mit einer Beckenbodenschwäche profitieren hier von der Erfahrung der Fachärzte, wenn es um die verschiedenen Operationsverfahren geht. Gemeinsam entscheidet man dann, ob der Eingriff von der Scheide aus oder über einen Bauchschnitt erfolgen soll. Für diese Beratung wird eine spezielle Beckenboden-Sprechstunde angeboten.

Behandlung von Myomen

Zur Behandlung von Myomen stehen Ihnen moderne Verfahren wie der künstliche Verschluss von Blutgefäßen, die sogenannte Embolisation zur Verfügung. In der Spezialsprechstunde für Myome wird nach der Untersuchung der Befund besprochen und gemeinsam mit der Patientin die für sie geeignete Operations- oder Behandlungsmethode ausgewählt.

Kontakt & Anmeldung

Anmeldung
Telefon: (089) 6794-2451
Zeit
Montag und Dienstag ab 13 Uhr
Ort
Haus A, Ebene 4, Zimmer 4D17

Brustsprechstunde (Mammasprechstunde)

Zur Abklärung von Veränderungen der Brustdrüse vor einer eventuellen Operation.

Anmeldung

Telefon (089) 6794-2451
ZeitDonnerstag ab 13 Uhr
OrtHaus A, Ebene 4, Zimmer 4D17

Sprechstunde für Privatpatientinnen

Diese Sprechstunde kann von allen Patientinnen in Anspruch genommen werden, die privat versichert sind oder für den stationären Aufenthalt im Krankenhaus eine Zusatzversicherung haben, sofern sie sich vor einer Operation vorstellen möchten.

Im Rahmen dieser Sprechstunde ist die Einholung einer Zweitmeinung möglich, Beratung und Untersuchung sind allerdings kostenpflichtig (entsprechend dem Kassensatz).

Sprechstunde für Privatpatientinnen

Anmeldung  Telefon: (089) 6794-2451
Zeitnach telefonischer Vereinbarung
OrtHaus A, Ebene 4, Zimmer 4D17

Dysplasiesprechstunde

Anmeldung  Telefon: (089) 6794-2451
Zeitnach telefonischer Vereinbarung

Endometriosesprechstunde

Anmeldung  Telefon: (089) 6794-2451
Zeitnach telefonischer Vereinbarung

Elektives Aufnahmezentrum (EAZ) der Frauenklinik

Aufnahme
Zur Aufnahme für Ihren ambulanten/stationären Termin in der Frauenklinik melden Sie sich bitte zum vereinbarten Termin zuerst in der Patientenaufnahme an. Anschließend gehen Sie bitte ins Sekretariat der Frauenklinik. Dort werden Sie vom pflegerischen und ärztlichen Personal weiter betreut. 

Dokumente
Bringen Sie bitte gegebenenfalls Arztbriefe, aktuelle Befunde, Allergiepass, Mutterpass, (Tumorpass) mit.

Arzneimittel
Bringen Sie bitte alle Medikamente die Sie derzeit einnehmen mit, um diese dem Arzt in der Klinik vorzulegen, damit diese bei der weiteren Therapie mitberücksichtigt werden können.

Wertgegenstände
Lassen Sie bitte größere Geldbeträge, Schmuck und andere Wertgegenstände zu Hause. Für einen eventuellen Verlust, kann die Klinik leider keine Haftung übernehmen.

Weitere Fragen und Einzelheiten beantworten wir Ihnen gerne vor Ort oder auch unter der Telefonnummer des EAZ.

Aufnahme - Anmeldung EAZ

Telefon
(089) 6794-2451

Kontakt per E-Mail Kontakt per E-Mail