Dr. / Univ. Pavia Christine Maiwald

Klinik für Gefäßchirurgie, vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie
Klinikum Neuperlach

Beruflicher Werdegang

Medizinstudium Universität Pavia, Italien 1981 – 1987

Ass.-Ärztin Klinikum Traunstein 1988 - 1998

Notärztin Flugrettung Christoph 14 Traunstein 1988 - 1998

FÄ Chirurgie 1996

FÄ Gefäßchirurgie 1998

Funktion-OÄ Chirurgie/Gefäßchirurgie Universitätsklinik Tübingen 1999-2001

Mitglied Transplantationsteam Universitätsklinik Tübingen 1999 - 2001

Ltd. OÄ Gefäßchirurgie Klinikum Suhl 2001 - 2006

OÄ Gefäßchirurgie Klinikum Amberg 2006 - 2007

OÄ Gefäßchirurgie Klinikum Neuperlach, München seit 2007

Facharzt-/Zusatzbezeichnung, Qualifikationen

FÄ für Chirurgie

FÄ für Gefäßchirurgie

Ltd. Notärztin

Heilpraktikerin

Klinische Schwerpunkte / Spezialgebiete

Gesamtes Spektrum der vaskulären und endovaskulären Chirurgie

Periphere Gefäßrekonstruktionen

Shuntchirurgie

Mitgliedschaften

Dt. Gesellschaft für Chirurgie

Dt. Gesellschaft für Gefäßchirurgie (DGG)

European Society for Vascular and Endovascular Surgery (ESVS)

Arbeitsgemeinschaft der in Bayern tätigen Notärzte (agbn)