Icon Notfall
Notfall

Klinikum Neuperlach

Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Internistische Intensivmedizin
Ihr Kontakt zu unserer Abteilung

(089) 6794-2351

Lungenerkrankungen. Wieder tief durchatmen können

Neben den Herzerkrankungen sind Krankheiten der Lunge und des Bronchialsystems ein zweiter Schwerpunkt unserer Abteilung. Auf unseren Stationen behandeln wir regelmäßig Patienten mit Lungenentzündung, Asthma und chronischer Bronchitis (COPD).

Unser Ziel ist nicht nur, Ihnen wieder das Atmen zu erleichtern, sondern Ihnen wieder Lebensqualität zurückzugeben.

Genaue Untersuchung der Lungenerkrankung

Zur Abklärung Ihrer Lungen- bzw. Atemwegserkrankung stehen uns alle wichtigen diagnostischen Verfahren zur Verfügung:

  • Lungenfunktion mit Bodyplethysmographie
  • Spiroergometrie
  • Bronchoskopie inklusive Biopsie
  • Schnittbildgebung (CT, MRT)

Intensivmedizinische Behandlung bei schweren Lungenerkrankungen

Bei schweren Lungenerkrankungen können Betroffene auf unserer Intensivstation weiterbetreut werden. Dort stehen alle gängigen Beatmungsverfahren inklusive schonender Maskenbeatmung zur Verfügung. Auch Patienten, die eine Langzeitbeatmung bedürfen, betreuen wir regelmäßig.

Die Spezialgebiete der Klinik für Kardiologie und Pneumologie in Neuperlach