Interventionelle Radiologie

Neben allen angiographischen Interventionen werden in unserer Abteilung auch weitere interventionelle Verfahren angeboten.

Häufige interventionelle Verfahren in unserem Institut

  • Punktionen und Drainagen unter
    sonographischer Kontrolle
    - computertomographischer Kontrolle
  • Blutungsembolisationen (vor allem Magen-Darm-Trakt)
  • Schmerztherapien wie z.B.:
    - Sympathikolysen
    - Facettenblockaden
    - Wurzelblockaden
    - Ganglienblockaden
    - Vertebroplastien
  • Radiofrequenz-/Mikrowellenablationen
  • stereotaktische Mammamarkierungen und –punktionen
  • Myomembolisationen
  • transarterielle Chemoembolisationen von Tumoren
  • Pfortaderembolisationen
  • transjuguläre portosystemische Shuntanlagen (TIPSS)

Wichtigste Untersuchungen und Behandlungen im Überblick