Icon Notfall
Notfall

Klinikum Neuperlach

Klinik für Endokrinologie, Diabetologie, Angiologie und Innere Medizin
Ihr Kontakt zu unserer Abteilung

(089) 6794-2401

Prof. Dr. med. Klaus-Dieter Palitzsch

Klinik für Endokrinologie, Diabetologie, Angiologie und Innere Medizin sowie des Notfallzentrums

Klinikum Neuperlach

Facharzt-/Zusatzbezeichnung

Facharztbezeichnung

  • Facharzt für Innere Medizin, Teilgebietsbezeichnung Endokrinologie

Fakultative Weiterbildung

  • Spezielle Internistische Intensivmedizin

Weitere Qualifikationen

  • Diabetologe DDG
  • Europäischer Endokrinologe

Profil/Werdegang

1990 Arzt für Innere Medizin

1991 Oberarzt der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I der Universität Regensburg

1992 Teilgebietsbezeichnung und Weiterbildungsermächtigung Endokrinologie

1995 Lehrberechtigung für das Fach Innere Medizin und Ernennung zum Privatdozenten

Diabetologe DDG

Fakultative Weiterbildung Spezielle Internistische Intensivmedizin

1998 Leitender Oberarzt der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I der Universität Regensburg

1999 Professur für Innere Medizin an der Medizinischen Fakultät der Universität Regensburg

Mitglied des Prüfungsausschusses der Bayerischen Landesärztekammer im Schwerpunkt Endokrinologie

2000 Preis für gute Lehre des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht, Kultus, Wissenschaft und Kunst

Chefarzt der Klinik für Endokrinologie, Diabetologie, Angiologie und Innere Medizin des Klinikums Neuperlach (Akademisches Lehrkrankenhaus der LMU München)

Präventionspreis der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin

Mitglied des Prüfungsausschusses der Bayerischen Landesärztekammer im Schwerpunkt Innere Medizin

2004 Prüfer für das Fach Innere Medizin für den Dritten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung durch das Prüfungsamt der LMU München

2005 Europäischer Endokrinologe

2006 Wissenschaftlicher Beirat der Schilddrüsenliga e.V.

2008 Vorsitzender des Prüfungsausschusses der Bayerischen Landesärztekammer im Schwerpunkt Innere Medizin

Spezialgebiete

Seine medizinischen Schwerpunkte liegen im Bereich der Diabetologie, für die seine Klinik in der höchsten Stufe der Deutschen Diabetesgesellschaft als Diabetologikum mit diabetesspezifischem Qualitätsmanagement zertifiziert ist.

Auszeichnungen

  • Preis für gute Lehre des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht, Kultus, Wissenschaft und Kunst
  • Präventionspreis der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin

Weiterbildungsermächtigung

  • Weiterbildungsermächtigung Endokrinologie und Diabetologie
  • Weiterbildungsermächtigung Innere Medizin

Mitgliedschaften

  • Mitglied des Prüfungsausschusses der Bayerischen Landesärztekammer im Schwerpunkt Endokrinologie
  • Vorsitzender des Prüfungsausschusses der Bayerischen Landesärztekammer im Schwerpunkt Innere Medizin
  • Vorsitzender des Ausschusses Qualitätssicherung, Schulung und Weiterbildung der Deutschen Diabetes-Gesellschaft
  • Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
  • Vereinigung der Bayerischen Internisten
  • American Diabetes Association
  • The Endocrine Society
  • Massachussetts Medical Society 

Behandlungsspektrum (Auswahl)

Vorgestellt: Medizin, Mitarbeiter, Kontakte der Endokrinologie, Diabetologie, Angiologie

Nicht operative Medizin bei: Diabetes, Hormonstörungen und Gefäßerkrankungen der Arterien oder Venen.

Endokrinologie, Diabetologie, Angiologie in München Neuperlach

Sie haben eine Frage oder möchten einen Termin vereinbaren? Ob als zuweisende Arztpraxis, Betroffener oder Angehöriger - das Städtische Klinikum ist der Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Kontakte, Sprechstunde der Inneren Medizin in Neuperlach

In Neuperlach sind Sie bei Störungen des Hormonhaushalts und bei Gefäßerkrankungen bestens versorgt.

Behandlung von Hormonstörungen, Diabetes, Gefäßerkrankungen in Neuperlach

Wir stellen vor: unser Experten-Team um Chefarzt Prof. Dr. Palitzsch und Bereichsleitung Pflege der Klinik.

Endokrinologen, Diabetologen, Angiologen in München Neuperlach