Icon Notfall
Notfall

Klinikum Schwabing

Kinderklinik Schwabing / Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin
Ihr Kontakt zur Kinderklinik

(089) 3068-2632

Epstein-Barr-Virus (EBV)-assoziierte Erkrankungen

Arbeitsthema

Herpesviren & Immundysregulation im Kindesalter

Schwerpunkte

Biomarker, neue diagnostische Assays, Immunmonitoring, Antigenidentifikation, T-Zell-Therapie, Impfstoffentwicklung, EBV-spezifische CD4+ T-Zellen, Antigenpräsentationswege, Immune escape

Projekte

  1. Analyse von Immunreaktionen und Viruseigenschaften bei Patienten mit EBV-assoziierten Erkrankungen, z.B. Infektiöse Mononukleose (IM), Hämophagozytische Lymphohistiozytose (HLH), Multiple Sklerose (MS), Non-Hodgkin-Lymphom (NHL), Hodgkin-Lymphom (HL) oder Nasopharynxkarzinom (NPC); zur IM siehe IMMUC-Studie
  2. Entwicklung neuer Assays für die Diagnose EBV-assoziierter Erkrankungen (diagnostische und prognostische Parameter, Verlaufsparameter)
  3. Mechanistische Analyse der immunologischen Tarnung von EBV-infizierten Zellen
  4. Identifikation von viralen Antigenen für die virusspezifische adoptive T-Zelltherapie (EBV-ACT)
  5. Entwicklung von virus-ähnlichen Partikeln (VLP) und eines VLP-basierten EBV-spezifischen Impfstoffs
  6. Mechanistische Analyse der Antigenpräsentation auf MHC-Klasse-II

Drittmittel

  • Helmholtz Zentrum München (HMGU)
  • Deutsches Zentrum für Infektionsforschung (DZIF)
  • Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
  • Deutsche Jose Carreras Leukämie-Stiftung (DJCLS)
  • Elterninitiative krebskranke Kinder e.V.

Kooperationspartner

  • Abteilung Genvektoren, HMGU, München (W. Hammerschmidt, A. Moosmann)
  • Institut für Molekulare Immunologie, HMGU, München (R. Feederle)
  • KKG Immunmonitoring, HMGU, München (U. Protzer, T. Bauer, N. Körber)
  • Institut für Virologie, TUM , München (U. Protzer, D. Hoffmann)
  • Institut für Mikrobiologie und Hygiene, TUM, München (D. Busch)
  • Institut für Molekulare Immunologie, TUM (B. Hoechst)
  • Institut für Klinische Chemie, TUM (J. Ruland, P. Luppa)
  • Institut für Medizinische Statistik und Epidemiologie, TUM (A. Hapfelmeier)
  • Dr. von Haunersches Kinderspital, LMU, München (C. Klein, F. Hauck)
  • Medizinische Klinik und Poliklinik I, LMU (R. Draenert)
  • Institut für Virologie, LMU, München (J. Jäger)
  • Institut für Transfusionsmedizin, LMU, München (K. Witter)
  • Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg (J.H. Delecluse, S. Fink)
  • Immunmonitoring bzw. Institut für Virologie, MHH, Hannover (C. Falk, T. Schulz)
  • NHL-Studien der GPOH, Gießen/Münster (B. Burkardt/W. Wößmann)
  • pedPTLD-Studien der GPOH, Hannover (B. Maecker)
  • HLH-Studien der GPOH, Kiel (G. Janka, K. Lehmberg)
  • NPC-Studien der GPOH, Aachen (U. Kontny)
  • Centrum für chronische Immundefizienz (CCI), Freiburg (S. Ehl)
  • Lymphknotenregister, Kiel (W. Klapper)
  • Münchner Kinderkliniken & Kinderarztpraxen
  • Münchner HNO-Kliniken & HNO-Arztpraxen
  • Münchner Kliniken für Innere Medizin & Allgemeinarztpraxen

Publikationen 2003 - 9/2016

 

 

Leiter
Univ.-Prof. Dr. med. Uta Behrends
PD Dr. rer. nat. Josef Mautner

Adressen
1) Kinderklinik der Technischen Universität München
Klinikum Schwabing, Kölner Platz 1, 80804 München
Tel.: 089/ 3068 3412 oder -3415, 
Fax.: 089/ 3068 3800 oder -3849
E-Mail: uta.behrends.server-mail@mri.tum.de 

2) Abteilung Genvektoren
Helmholtz Zentrum München, Hämatologikum, Ebene 02
Marchioninistrasse 25, 81377 München
Tel.: 089/ 3187 1518 oder -1278 , 
Fax.: 089/ 3187 4225
E-Mail: mautner.server-mail@helmholtz-muenchen.de

Forschungsgruppen der Kinderklinik Schwabing der Technischen Universität München

Eine Reihe von Arbeitsgruppen ist thematisch übergreifend in der Erforschung von besseren Therapien oder auch in der Grundlagenforschung tätig.

Forschungsgruppen der Kinderklinik Schwabing

Ursachen und Früherkennung des Diabetes im Kindes- und jungen Erwachsenenalter und Prävention von Diabetes-Mellitus.

Forschergruppe Diabetes in München Schwabing

Das Forschungszentrum für krebskranke Kinder - Childrens Cancer Research Center (CCRC) entwickelt neue Therapiemöglichkeiten für an Krebs erkrankte Kinder und Jugendliche.

Forschungszentrum für krebskranke Kinder in Schwabing

Das Stoffwechselzentrum München wurde vor einigen Jahren im Krankenhaus München Schwabing gegründet.

Zentrum für Mitochondriale Stoffwechseldiagnostik Salzburg - München

Behandlungsmöglichkeiten bei fortgeschrittenen Krebserkrankungen, die mit herkömmlichen Methoden nicht zu beeinflussen sind.

Studien für refraktäre Tumore in München Schwabing