Vorgestellt: Unsere Ärzte, Hämatologen, Onkologen, Pflegekräfte

Die kinderonkologische und kinderhämatologische Station und unsere Tagesklinik werden von unserem Ärzte- und Pflegeteam unter der Leitung von Frau Dr. Dr. Irene Teichtert - von Lüttichau betreut.

Leitendes Ärzteteam

Burdach

Prof. Dr. med. Stefan Burdach

Chefarzt, Direktor der Kinderklinik Schwabing


Tel: (089) 3068-2260

kinderklinik.server-mail(at)lrz.tum.de
mehr zur Person

Teichert-von Lüttichau

PD Dr. Dr. Irene Teichert-von Lüttichau

Oberärztin / Leiterin des Schwerpunktes Onkologie


Tel: (089) 3068 2887
Fax: (089) 3068 3947

Irene.Teichert-vonluettichau.server-mail(at)mri.tum.de
mehr zur Person

Beutel

Dr. Karin Beutel

Oberärztin, Ärztliche Leitung der Tagesklinik 24DT
karin.beutel.server-mail(at)klinikum-muenchen.de
mehr zur Person

Dr. Angela Wawer

Oberärztin, Ärztliche Leitung Station 24D


Tel: (089) 3068 2494/3076
Fax: (089) 3068 3811

angela.wawer.server-mail(at)mri.tum.de
mehr zur Person

Pflegerische Leitung

Münsterer

Christian Münsterer

Pflegerische Bereichsleitung


Tel: (089) 3068-2276
Fax: (089) 3068-3811

christian.muensterer.server-mail(at)klinikum-muenchen.de

Katerina Kostopoulos

Stationsleitung Kinderpoliklinik


Tel: (089) 3068 2909

katerina.kostopoulos.server-mail(at)mri.tum.de

Psychosoziales Team

Die stationäre und ambulante Behandlung eines an Krebs erkrankten Kindes erstreckt sich häufig über viele Monate. Das Psychosoziale Team begleitet die Familien während der ganzen Intensivtherapie und gibt Hilfestellung in der Organisation des familiären, sozialen und beruflichen Umfeldes, sowie bei psychologischen Fragestellungen.

Die Familien erhalten Unterstützung bei Verhandlungen mit den Krankenkassen sowie bei finanziellen Engpässen. Weiter schafft das Team Beschäftigungs- und Betreuungsmöglichkeiten für die Patienten und die Geschwisterkinder. Darüber hinaus werden Übernachtungsmöglichkeiten für Eltern in Kliniknähe vermittelt und externen Mitarbeiter wie beispielsweise Klinikclowns, Musik- und Kunsttherapie koordiniert.

Die Betroffenen erhalten Informationen über externe Hilfsangebote, wie die Vermittlung zu regionalen Krebshilfen, Stiftungen, Familienhelfer über das Ambulante Kinderhospiz München und den Kontakt zur Nachsorgestelle KONA und JuZu.

Psychosoziales Team
Dipl. Psych. Rebecca Riedelbauch (Leitung)
Dipl. Soz. Päd. Barbara Dukatz
Dipl. Soz. Päd. Irmela Gierster
Dipl. Soz. Päd. Simone Kreutmaier
Dipl. Psych. Ursula Stoewer

Tel. 089 3068 2821
Fax: 089 3068 3811
Email: sozialdienst.24.server-mail(at)lrz.tum.de 

Patientenzimmer / Mitaufnahme Eltern

Neben 2 luftgefilterten Transplantations-Zimmern (LAF-Einheiten) gibt es 8 Patientenzimmer mit 1-3 Betten, so dass gleichzeitig 16 Patienten auf der Station behandelt werden können.

Durch die Fenster aller Zimmer sieht man in unseren grünen Klinikgarten. Ein schöner Balkon ist von einigen Zimmern und vom Tagesraum aus zugänglich ist.

Da es sich in der Regel um schwere Erkrankungen handelt, streben wir beim ersten stationären Aufenthalt die Mitaufnahme eines Elternteils an. Je nach Belegung der Station wird im Verlauf individuell aber die Mitaufnahme eines Elternteils entschieden.

Alternativ kann der versorgende Elternteil in einem Nebengebäude ("Mütterhotel") untergebracht und dort jederzeit telefonisch kontaktiert werden.

Tagesraum /Jugendzimmer

In unserem Tagesraum können junge Patienten mit ihren Eltern spielen, lesen, malen, basteln und plaudern sowie jahreszeitliche Feste, Geburtstage und Jubiläen vorbereiten und feiern.

Alle Aktivitäten im Tagesraum werden von einem engagierten, ideenreichen Erzieherteam unterstützt.

Betreute Spielzeiten sind ...

  • Mo.-Do. 9:00h - 12:00h und 13:00h - 16:00h
  • Fr. 9:00h - 13:00h.

Elterninitiative für krebskranke Kinder München e.V.
Die Leiterin des Erzieherteams, Lisa Stritzl-Goreczko, ist darüber hinaus im Vorstand der Elterninitiative für krebskranke Kinder München e.V. aktiv und offen für alle diesbezüglichen Fragen.

Am Donnerstag morgen (10:00h - 12:00h) bietet sie als Vertreterin der Elterninitiative ein gemeinsames Elternfrühstück an. Unser Jugendzimmer ist für die älteren Patienten reserviert und bietet Möglichkeiten zum lesen, fernsehen, entspannen und arbeiten.

Eindrücke aus unserer Abteilung

Vorgestellt: Hämatologie, Onkologie - Medizin, Mitarbeiter und Kontakte