Icon Notfall
Notfall

Klinikum Schwabing

Kinder-Notfallzentrum
Ihr Kontakt bei Kinder-Notfällen

Kinderklinik (089) 3068-2589
Kinderchirurgie (089) 3068-2459

Kinder-Notfallzentren. Schnelle Hilfe für Kinder & Jugendliche

Falls bei Ihrem Kind ein akuter Notfall vorliegt, rufen Sie bitte sofort die Nummer 112 an!

Umfassende, wohnortnahe Notfallversorgung im Münchener Norden

Gerade bei Kindernotfällen sind Eltern häufig unsicher. Wer eines unserer Notfallzentren aufsucht, hat Angst um die Gesundheit seines Kindes. Das ist uns allen bewusst.

Ihnen und Ihrem Kind rasch und kompetent zu helfen, ist unser Auftrag und unsere Verantwortung.

Unsere Notfallzentren der Klinik für Kinder- & Jugendmedizin und der Klinik für Kinderchirurgie sind 24 Stunden an 365 Tagen offen.

Wir verfügen über modernste Einrichtungen zur Überwachung und Diagnose von Kindern in allen Altersgruppen mit Erkrankungen und Verletzungen jeden Schweregrades.

Anfahrt für Rettungsdienste

Bitte beachten Sie die geänderte Verkehrsführung zur Anfahrt von Rettungswagen zur Kinder-Nothilfe. Die Zufahrt zur Kinder-Nothilfe ist wegen der Bauarbeiten nur noch über die Parzivalstraße möglich.

Übersichtsplan

Wann in die Notfallzentren unserer Kliniken?

Nach einem Unfall oder im Falle einer bedrohlichen Erkrankung können Sie ohne ärztliche Einweisung und ohne Voranmeldung direkt in die Notaufnahme kommen oder den Notruf 112 verständigen.

+ Schwere & lebensbedrohliche Erkrankungen

+ Erhebliche gesundheitliche Schäden zu befürchten
+ Vitalparameter, Funktionskreisläufe sind gestört

Beispiele: Unfall-, Brandverletzung / Trauma, Knochenbrüche / Hoher Blutverlust / Kopfverletzung / Vergiftung, Sepsis

Kinderchirurgie: Notruf 089 3068-2459
Kinderklinik: Notruf 089 3068-2589

Anfahrt - Wegbeschreibung in unsere Notaufnahmen

Wann zum ärztlichen Notdienst?

Um Wartezeiten zu vermeiden, nutzen Sie auch den ärztlichen Notdienst (z.B. für Hausbesuche) am Wochenende oder nachts. Im Zweifelsfall kommen Sie direkt in unser Notfallzentrum.

+ KEINE lebensbedrohliche Erkrankung

+ Arzt wird dringend benötigt (auch nachtsüber)
+ Erkrankungen, die der Hausarzt behandelt

Beispiele: Erkältung, fiebrige Infekte, Grippe, Ohrentzündungen / Magen-Darm / gerissene, überdehnte Bänder / Zeckenbiss

Notfalltelefon ärztlicher Notdienst
Bereitschaftsdienst Tel.: 116 117

Informationen zum Bereitschaftsdienst

Mehr Leben retten: Höchstes Risiko – höchste Dringlichkeit.

Die Notaufnahme im Krankenhaus ist keine Alternative zur Arztpraxis.

Bei uns entscheidet immer das akut bestehende Gesundheitsrisiko darüber, wie schnell ein Patient behandelt werden muss. Wer etwa wiederbelebt oder beatmet werden muss, kann nicht warten.

Auch wenn möglicherweise eine innere Blutung oder ein Schädel-Hirn-Trauma vorliegen, ist ein sofortiger maximaler Einsatz des Notfallteams erforderlich.

Für weniger schwer Verletzte kann es dann zu Wartezeiten kommen.

Tipps für Ihr Verhalten im Notfall

Zögern Sie nie, den Notarzt- bzw. Rettungswagen zu rufen!
Der Notruf 112 ist immer kostenlos – auch über Handy!

  • Bewahren Sie Ruhe!
  • Verschaffen Sie sich rasch einen Überblick über die Gefahrensituation.
  • Retten Sie das Kind aus der akuten Gefahrensituation. Sichern Sie die Gefahrenstelle (Herd aus, Sicherungen raus, etc.)
  • Bei Herz- und Atem-Stillstand immer den Notarzt rufen und mit den Reanimationsmaßnahmen beginnen. 
INFO: Verhaltenstipps für den Notfall