Praktisches Jahr in der Klinik Thalkirchner Straße

Sie möchten in der Klinik Thalkirchner Straße Ihr Praktisches Jahr (PJ) absolvieren? Dann finden Sie hier die jeweiligen Voraussetzungen und die Vorgehensweise für Ihre Bewerbung.  

Medizinstudierende im Praktischen Jahr (PJ) in der Dermatologie II

In unserer Klinik bieten wir das gesamte medizinische Behandlungsspektrum der Dermatologie und Allergologie an  – von umfangreichen diagnostischen Maßnahmen über nicht-operative Therapiemöglichkeiten bis hin zu komplexen operativen Eingriffen. Zu unserer Kernkompetenz zählt die Diagnostik und Therapie von Hautkrebs.

Informationen und Aufgabenspektrum in der Dermatologie II

In Ihrer Zeit als PJ-StudentIn arbeiten Sie vorwiegend auf unseren Stationen mit und übernehmen Aufgaben wie

  • Patientenaufnahmen und –vorstellungen inklusive Hautbefund
  • Teilnahme an der Stationsvisite
  • Arztbriefe
  • Blutabnahmen
  • Legen von peripheren Venenverweilkanülen
  • selbstständige Durchführung von kleineren operativen Eingriffen (Probebiopsien, Shaveexzisionen)

Zudem besteht die Möglichkeit, bei größeren operativen Eingriffen zu assistieren oder auch in unserer prästationären Sprechstunde mitzuarbeiten.  

Unseren PJ-StudentInnen wird ein fester Betreuer zugeteilt. Während Ihres Tertials bei uns werden Ihnen das Mittagessen sowie die Dienstkleidung gestellt und Sie erhalten zu Beginn ein dermatologisches Buch Ihrer Wahl als Geschenk.

Weiterhin stehen Ihnen 20% der Arbeitszeit im PJ als Weiterbildungszeit zur Verfügung und Sie können die PJ-Fortbildungsangebote in beiden Kliniken im Hause besuchen. 

Ihre Bewerbung

Die Bewerbung für einen PJ-Platz in unserer Klinik erfolgt über das Campusportal der LMU.

Zum Campusportal

Kurzfristig frei gewordene PJ-Plätze

Da es gegebenenfalls kurzfristig freigewordene PJ-Plätze in unserer Klinik gibt, können Sie sich bei Interesse auch gerne mit unserer leitenden Oberärztin Frau Dr. Peters in Verbindung setzen:

birgit.peters.server-mail(at)klinikum-muenchen.de